jump to navigation

GEZ will Kasse an der Kasse machen 7. Mai 2010

Posted by DL2MCD in Nervensägen, Wie bitte?.
trackback

Daß wir dank der Initiative einiger Politiker wie Heide Simonis, die den Quatsch nicht selber zahlen müssen, jetzt Rundfunkgebühren für Handys und Computer zahlen sollen, ist schon doof genug. Doch es geht immer noch blöder:

Für Computerkassen sollte nun auch kassiert werden – weil man mit denen nach Umprogrammierung und Anschluß ans Internet eventuell Radio höen könnte!

Ja klar, die ganzen Kassierinnen bei Lidl, die nicht mal aufs Klo gehn dürfen, sondern Windeln tragen müssen, sitzen nur deshalb an der Kasse, um diese zu hacken und zu einem Radio oder Fernseher umzubauen und fortan „ZDF Morgenmagazin“ zu glotzen, während die Schlange immer länger wird…

Kommentare»

1. Lucinda - 7. Mai 2010

Windeln?? Ernsthaft????

Liken

2. DL2MCD - 7. Mai 2010

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: