jump to navigation

DSL-Anbieterwechsel – wie ging es weiter? 30. August 2010

Posted by DL2MCD in Nervensägen.
comments closed

Es ist ja hinlänglich bekannt, daß es sehr riskant ist, am DSL-Anschluß irgendwas zu ändern. Nur ein Beispiel von vielen ist das Desaster des Kollegen Dr. Harald Karcher.

Dennoch hatte ich den Schritt gewagt, weg von 1&1, zurück zur Telekom – obwohl ich mit 1&1 immer zufrieden war. Aber es war einfach zu nervig gewesen, bei Störungen rauszufinden, welcher der beiden Beteiligten (Telekom: Leitung, 1&1: Account) Schuld war (es war übrigens jedesmal Telekom), denn ich durfte als 1&1-Kunde nicht direkt mit Telekom sprechen.

Der Werbeterror ist nun vorbei – wie lief die Umstellung selbst?

(mehr …)

Advertisements

Spruch zum Sonntag 28. August 2010

Posted by DL2MCD in Mal was Positives.
comments closed

Jeder, der sich die Fähigkeit
erhält, Schönes zu erkennen,
wird nie alt werden
Franz Kafka

(mehr …)

Tampons für Hunde? 27. August 2010

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Wenn die Hundstage kommen…ach nee, die fielen ja dieses Jahr ins Wasser, nein, wenn Hunde (weibl.) ihre Tage haben, dann gibt es jetzt spezielle…

(mehr …)

Lehrer und Journalisten – gern gehaßt und verfolgt 26. August 2010

Posted by DL2MCD in Nervensägen.
comments closed

Der Lehrerberuf hat mit dem des Journalisten ein paar Dinge gemeinsam. Idealismus beispielsweise – es gibt besser bezahlte und weniger stressige Jobs.

Auch, das Ziel, anderen Leuten etwas beizubringen, etwas verständlich zu machen, sie „schlauer“ zu machen.

(Ok, Boulevard lassen wir mal außen vor).

Die Arbeitszeiten und -bedingungen sind in beiden Berufen heftig.

Und beide machen denen, die sie ausüben, trotzdem normalerweise viel Freude.

Gemeinsam ist aber auch der Neid:

(mehr …)

Der richtige Job-Titel für jede Gelegenheit 25. August 2010

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Wenn die Putzfrau zum „Master Facility Cleaning Manager“ umbenannt werden soll, dann braucht es ganz dringend dieses Modul:

(mehr …)

Karten mischen? Aber nee, dann weiß man ja nicht, welche man zieht… 24. August 2010

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Bei 9live wird gemogelt, aber bei RTL…

(mehr …)

Web.de stoppt Online-Späher! 23. August 2010

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Man kennt sie ja, diese Fenster auf unseriösen Websites, die einem erzählen, der eigene PC sei gehackt, denn man könne die IP erkennen, unter der man gerade aktiv sei.

Das Ganze ist ebenso ein Trick wie der bekannte Scherz, „Raubkopien gibt es hier“ mit Link auf die eigene Festplatte: Lediglich der eigene Browser zeigt das „gefundene“ Zeug an.

Web.de macht nun auch genau so ein Fenster. Mit einer interessanten IP-Adresse:

(mehr …)

Sex in der Öffentlichkeit! 21. August 2010

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Zum Wochenende mal wieder etwas sleichte Kost:

(mehr …)

Warnung vor Pit Klein, Sat & Kabel 20. August 2010

Posted by DL2MCD in Nervensägen.
comments closed

Ich vermeide es hier normalerweise, Namen zu nennen. Jeder Journalist weiß, daß da der Ärger beginnt.

In diesem Fall möchte der Herr aber selbst mehr Öffentlichkeit. Möchte mich gerne beim Presserat wegen „Korruption“ anzeigen und öffentlich „rügen“ lassen.

Das geht zwar gar nicht, weil beim Presserat zwar Leser Verlage bzw. deren Verfehlungen melden können, aber nicht Verlage und Herausgeber ihre Autoren.

Zudem ist der betreffende Artikel nie erschienen – und damit presserechtlich gar nicht existent – und wurde auch nicht bezahlt, obwohl er vom Chefredakteur in Auftrag gegeben und angenommen worden war.

Herr Klein wollte mich aber nicht nur finanziell schädigen, sondern mir auch eins der letzten mir verbliebenen Hobbies verleiden:

(mehr …)

Ryanair – alles kostet! 19. August 2010

Posted by DL2MCD in Nervensägen.
comments closed

Tja, bei Ryanair soll ja zukünftig auch der Klogang extra kosten – und auch noch so ein paar Sachen:

(mehr …)

Mit 14 Abi… 18. August 2010

Posted by DL2MCD in Mal was Positives.
comments closed

Ich dachte eigentlich, sowas geht in unserem Schulsystem gar nicht. Das bringt einem ja schon von Kindesbeinen an die teutsche Bürokratie bei. Bezeichnend finde ich aber den Satz:

(mehr …)

November Rain 17. August 2010

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Das ganze restliche Jahr heißt es durchhalten, sich bei jedem Gang nach draußen und oft genug auch drinnen einmummeln, frieren, schniefen. Zu Ostern schneit es üblicherweise noch. Im Mai geht kein laues Mailüftchen, sondern es graupelt, hagelt, schifft. Im Juni ist Schafskälte. Das deutsche Standardwetter von Oktober bis Juni ist 5°C, Wind und Dauerregen – schlimmer als -20°C und Schnee.

Nur im Juli und August kann man leben:

(mehr …)

Vision und Wahrheit… 16. August 2010

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches.
comments closed

Der Optimist erklärt, daß wir in der besten aller möglichen Welten leben.

(mehr …)

Schafscontent… 14. August 2010

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

…findet sich normal bei Stefan Niggemeier, aber heute darf ich auch mal, auch wenn erst Samstag ist:

(mehr …)

Bahnstrecke Kaufering – Geltendorf wegen Gleisrenovierung geschlossen 13. August 2010

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Normal bin ich ja sehr froh, nicht mehr jeden Tag mit dem Blecheimer fast 200 km hin und zurück rödeln zu müssen. Es gibt Leute, die lieben Autofahren, ich nicht: Für mich ist es unbezahlte Arbeit, verlorene Zeit, teuer, umweltzerstörend und gefährlich.

Die Störungen, die es bei der Bahn gibt, sind weit seltener als das tägliche Autochaos.

Was mir aber nicht klar war: So, wie im Sommer die Autobahnen zu Stau-Stellen werden, frei nach dem Motto: „reißts die Straßen auf, die Fremden kommen“ läßt auch die Bahn im Sommer die Gleise neu teeren:

(mehr …)

iPhone-User haben mehr Sexpartner??? 12. August 2010

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Und das mit einem nicht multitaskingfähigen Betriebssystem? Wie sollen die denn da noch den Überblick behalten?!?

Eine amerikanische Online-Kuppel-Site hat dies ermittelt – daß Apple diese Studie gesponsort hat, ist natürlich nur ein ganz böses Gerücht.

iPhone-Nutzerinnen haben im Durchschnitt mehr als doppelt so viele Sexualpartner wie ihre Android-Pendants.

Hm, dann müßte ich ja ziemlich blöd sein, mich mit einer iPhone-Besitzerin einzulassen, oder? Denn dann müßte ich die mit mehr anderen Verehrern teilen.

Oder habe ich das jetzt falsch verstanden und ich kann ich mir eine zweite Freundin zulegen, wenn…

(mehr …)

Besuch in Nordkorea 11. August 2010

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Eins der unbekanntesten Gebiete auf dieser Erde ist Nordkorea, das uns ja kuriose Filme wie diesen beschert hat.

Leider ist das Land ansonsten nicht so amüsant. Nur ehemalige DDR-Bewohner, die ihr altes System in wirklich allen Aspekten vermissen, würden sich dort wohlfühlen. Allerdings gibt es kaum Dokumentationen über Nordkorea – aus gutem Grund.

Hier eine Ausnahme:

(mehr …)

All-Tag 10. August 2010

Posted by DL2MCD in Mal was Positives.
comments closed

Wer kennt sie nicht, die Bilder der blauen Erde mit den Wolken davor von der ISS oder anderen Raumfahrzeugen auf unsere Erde. Und wer möchte da nicht auch mal mitfliegen (virtuell geht es ja inzwischen) und diesen Ausblick genießen?

Doch es geht auch ganz bequem von der Erde aus, mit einem verträumten, entspannten Blick nach oben:

(mehr …)

„Bitte bringen Sie sich um, aber draußen, ich habe gerade den Teppich gereinigt!“ 9. August 2010

Posted by DL2MCD in Nervensägen.
comments closed

Best Buy hat beinahe einen Angestellten rausgeworfen wegen eines Zeichentrick-Videos, das dieser über das iPhone 4G gemacht hat.

Was er nun als nächstes gemacht hat, trifft leider nur zu sehr die Wahrheit. Ich hatte mal so einen Chef. Der machte mir Vorwürfe wegen meines Fotoblogs (obwohl er mich ursprünglich wegen meiner Technikbücher eingestellt hatte) und schnüffelte mir nach der Einstellung solange online hinterher, bis er die Website meiner Lebenspartnerin entdeckt hatte, mit der diese versuchte, unsere Schulden abzubauen. Und untersagte ihr diese, damit ich noch mehr rackern muß.

Dann warf er mich raus.

-> Matthias, dieses Video widme ich Dir! Wenn Du immer noch so eifrig mir nachgoogelst, wirst Du es ja irgendwann entdecken.

(mehr …)

Wenn das Kängu keine Ruh gibt… 7. August 2010

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Mancher Kameramann nimmt gerne was Bewegtes, Lebendiges in den Hintergrund, damit ein Interview oder eine Ansage „lebendiger“ werden. Kuschlige Eisbären, Schafe, Krokodile, Kakerlaken…

Finde ich nervig, weil das dann nur ablenkt. Kann aber sogar die Moderation „schmeißen“, wenn so ein Viech vor dem Dreh nicht korrekt über die deutschen Jugendschutzrichtlinien instruiert wurde und dann mal eben vor laufender Kamera seine Meinung kundtut:

(mehr …)