jump to navigation

Rechnen mit Platten! 2. September 2010

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
trackback

Neuer Mathematik-Rekord: Ein amerikanischer Student und ein japanischer Tüftler haben nach eigenen Angaben die Kreiszahl Pi auf fünf Billionen Nachkommastellen genau berechnet – mit Hilfe von handelsüblichen…

Festplatten!

Ach. Und ich Dödel hätte doch glatt eine CPU genommen… ;o)

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: