jump to navigation

Chatroulette – was bekommt man da wohl zu sehen? 17. September 2010

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
trackback

„Chatroulette“ ist ein Dienst, bei dem verschiedene Internet-Teilnehmer mit Webcam zufällig zusammengeschaltet werden.

Das könnte natürlich zu interessanten Gesprächen führen. Tatsächlich wird aber oft gar kein Kopf gezeigt.

Hier ein Song darüber auf Youtube, wobei ich zugeben muß, daß da mal wirklich jemand singen kann – ist ja auf Youtube.Videos eher selten:

Chatroulette – der Song

Allerdings muß man auch erwähnen, daß derselbe Mann, der hier gewisse Körperteile nicht sehen will, genau dasselbe in einem anderen Song fordert:

Show me your genitals

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: