jump to navigation

Ich will Traffic vom Niggemeier-Blog! 7. Februar 2011

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
trackback

Na wenn ich das will, brauche ich ja nur dort in den Kommentaren posten. Kann allerdings den Job kosten, wenn man Blödsinn postet und Verlags-Juniorchef ist – äh, war. Und da ich hier keine Werbung habe, bringts mir auch nichts.

Ein Redakteur hat es dagegen nicht so einfach. Der muß bauchpinseln:

Nur ziemlich blöde, wenn er das in dem von Stefan Niggemeier zu Recht aufs Korn genommenen Medium tut, der Klick-Strecke (Bilderstrecken sind es inzwischen ja nicht mehr)!

So wird das nie was mit den Blog-Hits, Leute 😉

Advertisements

Kommentare

1. Just me - 7. Februar 2011

Ja der Spiegelonline hats, da verdient man ganz leicht seine Brötchen als schreibendes Opfer… auch mit Schwachsinn den kein Mensch braucht :-)))))

Gefällt mir

2. DL2MCD - 9. Februar 2011

Nee, Du, leicht ist es auch bei Spiegel online nicht…und nun, der Schwachsinn („Paris Hilton wieder ohne Höschen im Bett“) wird gelesen, deshalb wird er geschrieben. Ob ihn wer braucht, ist da nicht der Maßstab.

Gefällt mir


Sorry comments are closed for this entry

%d Bloggern gefällt das: