jump to navigation

Frauen, nicht Männer, schauen zuerst auf die (.) (.) 29. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches.
comments closed

Da sieht man es wieder mal: unsereins wird nachgesgt, einer Frau zuerst auf die Brüste zu sehen, doch…

(mehr …)

Advertisements

Trainspotting 28. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Mal was Positives.
comments closed

Wo ist denn die S-Bahn bloß wieder? Das fragt sich mancher morgens in der Kälte am Bahnhof, wenn der Zug mal wieder in Verzug ist.

Solange man noch zuhause im warmen Zimmer am PC sitzt, kann man dies jetzt bei der S-Bahn München live nachsehen…

(mehr …)

SpOn-Klickstrecken: Bloß nix zeigen, das der Leser erwartet… 26. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Nervensägen.
comments closed

In Spiegel Online, bei Insidern mit SpOn abgekürzt (muß ich mal sagen, weil die Frage „Was heißt S.P.O.N?“ viele Googler auf diese Seiten führt) verärgern die unbeliebten Bilder-Klickstrecken immer wieder die Besucher.

Ob man alles gezeigt bekommt, nur nicht…

(mehr …)

Welche Artikel werden in Telepolis wohl noch in den nächsten Tagen zum Oslo-Attentäter erscheinen? 25. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Nervensägen.
comments closed

Ein Kollege meinte gerade:

Das Manifest des Osloer Terroristen ist in weiten Strecken vom Unabomber
abgeschrieben. Mal sehen, was TP dazu macht 🙂

Ja, das ist nun ausgesprochen makaber und zynisch, somit ganz typisch für „gute“ Journalisten, also tippe ich mal auf:

(mehr …)

Biertrinken statt Streß? 22. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Hatten wir ja erst neulich, daß Bier und Sex nicht so gut zusammengehn.

Hier sieht man es grad wieder:

(mehr …)

Ich gestehe: Ich mag keine „Kästen“! 21. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches.
comments closed

Wenn ich mal wieder in der Bahn beim Lesen 3 Hände brauche, um mir zu merken, wo eigentlich der Text weitergeht, während ich gerade das Lesen des eigentlich interessanten Beitrags unterbreche, um zwei „Info-Kästen“ zu lesen, die ebenfalls über drei Seiten gehen, nach denen dann ganz unerwartet auch mal der Haupttext weitergeht, dann wird mir wieder einmal klar:

(mehr …)

Hamburger Landgericht gegen die Unabhängigkeit der Presse 20. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Nervensägen.
comments closed

Das Landgericht Hamburg ist für extrem pressefeindliche Urteile bekannt.

Jetzt hat es durchgesetzt, daß sich ein Medium nicht mehr „unabhängig“ nennen darf, sobald es Werbung eines Unternehmens zeigt, über das es auch schon mal berichtet hat – egal, wie sachlich und kritisch.

(mehr …)

Die Nordkoreaner haben schon wieder betrogen! 19. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Erst bei der Mathematik-Olympiade, nun bei der…

(mehr …)

Unordnung vermißt? 18. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches.
comments closed

Oder wie ist dieses Titanic-Bild sonst wohl gemeint:

(mehr …)

Erst hatte Mutti kein Glück, doch dann kam auch noch Pech hinzu… 15. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Wer fotografiert oder filmt, bekommt öfters mal eine über die Nuß. Weil der Prügel-Prinz den Regenschirm rausholt, weil der CEO nicht beim besoffen-in-den-Nachtisch-pinkeln geknipst werden will oder aber…

(mehr …)

„Hier Kohl!“ 14. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Kennt den Witz noch wer?

Jetzt ist er ohne heiße Backen nachspielbar:

(mehr …)

DAB plus: Totschreiben und kaputtmachen ist auch diesmal wieder die Devise… 13. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Nervensägen.
comments closed

Der sonst sehr geschätzte Kollege Ulf rennt in diesem Punkt anscheinend der Meute nach, die seit Jahren sagt: Rundfunk runter von den Funkfrequenzen und rein ins Netz. Er findet nämlich…

(mehr …)

Black Country Communion: Rock-Konzert mitfilmen und auf Youtube hochladen erwünscht! 12. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Mal was Positives.
Tags: , , , ,
comments closed

bccvideoIch war nun eine Woche auf Achse, habe meinen Vater besucht und die Freundin, mit der ich Sax and Guitars erleben wollte.

Hat alles prima geklappt, nur auf dem Heimweg ist die Lok krepiert, aber dazu ein andermal.

Das Konzert von Black Country Communion im Hamburhger Stadtpark war so gut wie versprochen und es blieb sogar bis zum Schluß trocken (in Hamburg heißt das was!). Na gut, dafür wurden wir auf den letzten 10 Minuten Heimweg komplett eingeweicht.

Was allerdings Klasse ist: Ihr könnt nun alle das Konzert miterleben!

(mehr …)

Jetzt brauchen die Raucher schon Bluetooth zum Flirten… 11. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Das einzige stichhaltige Argument, warum Männer vom Rauchen nicht loskommen (Frauen haben anscheinend mmehr Gründe – inzwischen rauchen ja deutlich mehr Frauen als Männer), lieferte mal ein Freund „Wie soll ich denn jetzt die Mädels ansprechen, wenn ich sie nicht mehr nach Feuer fragen kann?“. Klar, daß er wieder zu rauchen begann.

Mit E-Zigaretten klappt das allerdings nicht. Aber daß man deshalb nun…

(mehr …)

Der Tatsch-Screen 8. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Alle reden von der Umstellung auf digitales Satellitenfernsehen, doch nun heißt es plötzlich „Astra bleibt analog„?

(mehr …)

„Der Computer kann nicht heruntergefahren werden, weil er gerade heruntergefahren wird“ 6. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Auch Windows 7 hängt sich auf. Irgendwann sieht man es ein und will es herunterfahren.

Das ging schon bei älteren Windows-Versionen oft nicht. Windows 7 begründet es allerdings auch noch:

(mehr …)

Das war bestimmt ein Jurist… 5. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches.
comments closed

Dresden. Im Kaufland.

Ein kleiner Junge (ca.2) bittet seinen Vater um ein Eis. Sein intellektueller, sicherlich eher selten einkaufender Vater entgegnet:

(mehr …)

Verschlumpft! 4. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Apps sind schon was Schönes. Da kann man nun Kinder-Abzockseiten…

(mehr …)

Kuschelkatzen! 1. Juli 2011

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Zum Freitag gibt es mal wieder Cat Content. Heute etwas sehr Schmusiges mit einer echten Rassekatze:

(mehr …)