jump to navigation

„Politiker sind immer Scheiße“ – das Web und Joachim Gauck 10. April 2012

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches.
trackback

Woran erkennt man, daß ein Politiker lügt?

Ja, genau: Die Lippen bewegen sich!

Nur ist das eigentlich ein Witz über Anwälte…aber bei Politikern paßt er auch oft genug.

Immer finde ich es allerdings nicht angebracht.

Ja, Jochim Gauck hat einigen Stuß über das Internet, Occupy etc. verzapft. Da ist er aber nicht der erste.

Und ja, er ist Pfarrer – aber das resultiert aus seinem Leben.

Aber wenn schon einmal ein Politiker doch noch auf den Posten kommt, auf dem ihm vor ein paar Jahren viele gern gesehen hätten…

…dann sollte man sich einfach mal freuen, daß der Wille des Volkes doch mal geschieht und nicht nun an dem Mann auch total rummäkeln.

Ich sags ganz ehrlich: Ich wäre sauer gewesen, wenn jetzt wieder ein anderer auf den Posten geschoben worden wäre.

Und Joachim Gauck hat sich bereits bewiesen, im Gegensatz zu „Politadel“ wie Guttenberg oder Wulff hat der Mann eine Agenda und ein Standing.

Perfekt ist er sicher auch nicht, und ob er nicht doch noch Mist baut, das weiß keiner, ich auch nicht. Oder ob ich mit seiner Politik konform gehe.

Aber erstmal ist es jemand, der bereits etwas Gutes bewirkt hat.

Politikerbashing um des Bashing willen kann es auch nicht sein. Oder das Umgekehrte: Köhlern….

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: