jump to navigation

Heise-Verlag liebt das Risiko! 17. April 2012

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
trackback

Ich hab in der Springer-Kantine immer gerne Ente gegessen – „muß schnell weg, damit sie nicht ins Blatt kommt“.

Bei Heise ist man noch mutiger:

Da hält man sich doch glatt Verlags-Enten.

Manchmal paßt allerdings jemand nicht gut genug auf und eine entkommt

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: