jump to navigation

Eindeutig zuviel Flausch am Freitag: Schafe stürmen Sportgeschäft 28. September 2012

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Da war wohl der Teppich nicht neu, sondern mit Perwoll gewaschen: Etwa 80 Schafe liefen dem Leithammel in ein Sportgeschäft nach

(mehr …)

WDR Mediagroup: Verkauf an die böse kommerzielle Konkurrenz 26. September 2012

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Tja, schon ulkig, wie unsere Öffis einerseits alles Private als böse hinstellen – vor allem, wenn „privat“ wirklich nur „nicht für die Öffentlichkeit bestimmt“ meint und nicht „kommerziell“.

Aber dann andererseits…

(mehr …)

Was nicht paßt, wird passend gemacht, oder: DHL erlaubt bei Paketen nach Spanien leider keine Hausnummern! 24. September 2012

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Mein erster Videorekorder, deutsches Qualitätsprodukt, Video 2000 2×4 von Grundig, stand nun doch schon seit Jahren ungenutzt im Wohnzimmer herum und sollte daher in die Bucht wandern und jemand anders Freude machen.

Das erste Mal wurde mir die Aktion von Ebay gelöscht, weil ich erwähnt hatte, daß das Gerät nicht auf den Kopierschutz Makrovision reagiert – dazu war es nämlich zu alt, Makrovision gab es damals noch nicht; damit das funktioniert, also eine Kopie mißlingt, müssen Videorekorder und DVD-Rekorder extra mit einer auf das Makrovisions-Signal reagierenden Schaltung versehen werden. Und während „Makrovisions-Dekoder“, die das Signal wegfiltern, verboten sind, auch wenn sie sogar von Ebay selbst angeboten werden, dürfen Geräte, die es bauartbedingt gar nicht kennen, durchaus verkauft werden – nur erwähnen darf man das nicht, meint Ebay.

Ärgerlich, weil man die Auktion, um keien Angebotsgebühr zahlen zu müssen, nicht mit dem Turbo-Lister hochladen darf, sondern online zu Fuß eintippen muß – und damit war der Text nun weg und ich durfte alles neu schreiben.

Doch auch ohne das zu verschweigende Feature fand der Videorekorder samt Original-Reparaturhandbuch einen Abnehmer – in Spanien. Der zahlte flink per Paypal und ich nutzte ebenso flink die Versandabwicklung von Ebay und war darüber sehr früh, weil es doch etwss knifflig ist, fremdsprachige Adressen korrekt auf ein Paket zu schreiben. Doch das war ein großer Fehler:

(mehr …)

Ein flotter Dreier! 21. September 2012

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Mancher glaubt, zum Wochenende gibt es hier immer Schweinereien.

Doch das stimmt nicht:

(mehr …)

Web.de: Textmails gehen endlich wieder, auch Mobile Mailer als Notlösung für alte Browser 19. September 2012

Posted by DL2MCD in Mal was Positives.
comments closed

Hatte ich schon mal erwähnt, daß ich HTML-Mails und TOFU-Fullquote hasse? Letzteres ist auch brandgefährlich, wenn irgendwelche Trottels (pardon!) mal eben Dritte auf CC: setzen und in dem Mail-Rattenschwanz dann irgendwas drinsteht, das wirklich nur für den ursprünglichen Adressaten bestimmt war. Mit meinen Foto-Büchern hat dies schon zweimal großen Ärger bereitet.

Outlook verführt in der Grundeinstellung zu HTML-Mail und TOFU, kann aber auf Textmail umgestellt werden. Web.de hat seit der Umstellung im Frühjahr leider alle Nachteile von Outlook nachgebildet, inklusive des „AW:“ statt „Re:“ (was aber in Outlook auch umgestellt werden kann).

(mehr …)

„Beinhart wie ein Rocker“? 17. September 2012

Posted by DL2MCD in Rezensionen.
comments closed

Eine „neues“ Produkt soll es geben, einen „Plöpper“. Mit dem man ein Bier so geräuschvoll öffnen kann wie in den „Werner“-Filmen mit einem Feuerzeug.

(mehr …)

Baumporno? 14. September 2012

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Naja, Äste absägen ist ja auch obszön, manchmal halt auch das Ergebnis…:

(mehr …)

Facebook, Facebook über alles? 12. September 2012

Posted by DL2MCD in Nervensägen.
comments closed

Ich verweigere Fratzebuch, da ich nicht einsehe, was eine ehemalige Baggerplattform im Berufsleben zu suchen hat. Facebook ist für die Freizeit da, wenn man jung und unbekannt ist. Wird man sogar schon auf XING gestalkt, sollte man von Facebook dagegen lieber die Pfoten lassen.

Daß nun aber ein Facebook-Profil Pflicht sein soll, um einen Job zu bekommen, das geht zu weit. Noch dazu dann der Wunsch, auch noch die Zugangsdaten zu bekommen, um alles Private lesen zu können.

(mehr …)

Buh! Dotcomtod is tot, Boocompany boot nicht mehr… 10. September 2012

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Das „exitorientierte Portal“, die Nachrichtenseite voller Pleiten, Pech & Pannen, auf der niemand gerne auftauchte, ist von uns gegangen: Betreiberin Lanu twittert da jetzt nur noch privat.

Doch was beim Ende von Dotcomtod noch ein Problem war, ist diesmal gesichert:

(mehr …)

Electronic love 7. September 2012

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Wer immer schon wissen wollte, ob man für rote LEDs auch grüne Vorwiderstande verwenden kann und wie es aussieht, wenn Photonen sich paaren, dem kann nun geholfen werden:

(mehr …)

Spiel mir das Lied vom Baum 5. September 2012

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Ja, ich weiß, mein Freund, der Baum ist tot, auch wenn ich einst alt wie er werden wollte und er nur 23 wurde, bevor eine stinkende und kreischende Zweitakt-Motorsäge ihn erlegte.

Dennoch hat er noch etwas Musik zu bieten, ökologisch wertvoll, Holz statt PVC-Platten:

(mehr …)

Das Youtube-Video und die Sache mit der Linkhaftung 3. September 2012

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Die deutsche Unsitte, schon Links abzumahnen, hatte zur Gründung des Vereins „Freedom for Links“ geführt, der dann aber von den Anwälten Gravenreuth und Steinhöfel plattgemacht wurde. Auch der Heise-Verlag kämpfte um die Linkhaftung – in seinem Fall waren die Anwälte der Musikindustrie die Abmahner.

Daß nun aber ausgerechnet ein Anwalt sich das Recht eines „bloggenden Laien“ zugute halten will? Zumal der Abmahner bereits als abmahnfreudig bekannt sein soll?

(mehr …)