jump to navigation

Lasereis 28. Januar 2013

Posted by DL2MCD in Mal was Positives.
trackback

Ein netter Werbegag auf der Laser 2011 war dieser Eisstand – das Eis war gratis, aber man mußte es nach Wellenlänge bestellen, nicht nach Geschmacksrichtung 🙂

Ich hoffe allerdings, daß es keinen Ärger mit O2 gab, die ja das englische Wort LOOP für sich exklusiv beanspruchen!

W5240025cr

Advertisements

Kommentare

1. W.Ebert - 30. Januar 2013

Danke für die Anerkennung, hat uns auch Spaß gemacht. Und in diesem Jahr kommt unser Eiswagen wieder mit auf den Messe-Stand in München.
Und von O2 war noch keiner da. Die bekommen aber auch ein leckeres Eis. Mit extra Streuseln. (Hatten wir vom Patent- und Markenrechtsanwalt vorher alles klären lassen).
Eisige Grüße, Wolfgang Ebert, LASEROPTIK GmbH

Gefällt mir

DL2MCD - 30. Januar 2013

Ah, daher kommen die Besucher. Hab übrigens noch ein paar Bilder vom Stand 🙂

Ja, fand ich eine super Idee. Diesmal werde ich nicht dabei sein, weil die Münchner Messegesellschaft die intelligente Idee hatte, die LASE 2013 nachträglich gleichzeitig zur PCIM zu legen – und gleichzeitig in München und Nürnberg können vielleicht per Laser verschränkte Photonen sein 😉 – aber ich nicht.

Mit O2 ist der Eisstand sicher das kleinste Problem. Und bei denen helfen ja nicht mal Markeneinträge, wenn sich da wieder wer profilieren will, siehe der verlinkte Artikel.

Solange es nur ein Produktname ist und keine Internetadresse, bedeutet das zwar viel Ärger und Kosten. Nur gehts ja seit bald 20 Jahren auch darum, über Markenrecht fremde Domains einzukassieren und so Zugriff auf die E-Mails (und damit natürlich auch Paßwörter etc.) zu bekommen. Da ist dann das Vertrauen in eine Firma (oder eine Privatperson) weg, wenn vertrauliche Sachen auf die Art einfach woanders hin umgeleitet werden. Deshalb bin ich bei sowas immer sehr hellhörig und mißgelaunt, denn wer genug Geld hat, bekommt auf dem Rechtsweg jeden Unsinn durch.

Von mir heute keine eisigen Grüße – es föhnt 🙂

Gefällt mir


Sorry comments are closed for this entry

%d Bloggern gefällt das: