jump to navigation

Was haben die Leute eigentlich immer gegen 3sat? 8. Mai 2013

Posted by DL2MCD in Nervensägen.
trackback

Welche Fernsehsender kann man eigentlich sehen? Genauer: ertragen?

Ganz vorne Arte, dann 3sat, dann die Digitalkanäle von ARD und ZDF. Dann die Dritten. Dann noch das Erste und Zweite selbst, auch wenn da schrecklich viel Volksmusik und anderer Müll läuft. Die „Privaten“ sind dagegen schon länger unerträglich geworden.

Doch ausgerechnet auf den paar brauchbaren Programmen wird immer rumgehackt:

Die Digitalkanäle, die außer Satellitenbandbreite kaum Kosten verursachen, weil sie ohnehin nur Archivbeiträge abspielen, werden stets als Beispiel für Gebührenverschwendung angegriffen und inzwischen ja von ARD & ZDF selbst aufgegeben, und über 3sat wird ebenso geschimpft. Über Arte ohnehin, als Medienmensch soll man ja über TV meckern, und das klappt mit RTL II natürlich auch besser, als mit Arte. Also stören Sender wie arte und 3sat die ewigen Meckerer… 😦

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: