jump to navigation

Bahn fährt jetzt auch wieder abends…. 3. Juli 2013

Posted by DL2MCD in Mal was Positives.
trackback

Nach grad mal zwei Jahren hat die Bahn inzwischen das abendliche Versorgungsloch in den Westen Münchens endlich – und unbemerkt – wieder geschlossen.

Erfreulich, auch wenn die Auslastung des nun wieder eingeführten Zuges sicher erstmal sehr schlecht ist:

  • die meisten werden es gar nicht mitbekommen haben
  • viele – so auch ich – haben sich permanent umgestellt und alle abendlichen Aktionen in München aufgegeben

So macht inzwischen jemand anders die Videos von der Nerdnite – das ist jetzt nicht mehr rückgängig zu machen. Und ich habe auch aufgehört, die Veranstaltung zu promoten, wenn ich selbst nicht mehr da sein konnte.

Ich kann mir höchstens überlegen, wieder als normaler Besucher hin zu gehen…aber wenn man sich einmal daran gewöhnt hat, abends nicht mehr in München wegzugehen…das ist wie mit den Kneipenbesuchen, die ich in meiner Jugend wegen der ewigen verdammten Qualmerei aufgab, das fängt man dann auch heute, mit Nichtraucherschutz, nicht mehr so wirklich an…

Zumindest muß man sich nun aber keine Sorgen mehr machen, den Zug um kurz nach 21 Uhr zu verpassen und zwei Stunden festzusitzen. War im Winter kein Vergnügen!

Advertisements

Kommentare

1. Froitzheims Wortpresse - 3. Juli 2013

[…] (oder waren es schon zweieinhalb?) Jahren gemerkt, dass sie Scheiß gebaut hat. Sie hat die Fahrplanlücke zwischen 21:19 und 23:19 Uhr geschlossen. 100 Punkte für späte […]

Gefällt mir


Sorry comments are closed for this entry

%d Bloggern gefällt das: