jump to navigation

Sun entschuldigt sich für ehrabschneidende Berichterstattung 5. Juli 2013

Posted by DL2MCD in Mal was Positives.
trackback

Das nenne ich doch mal eine korrekte Entschuldigung: Das britische Boulevardblatt Sun hatte eine Story, daß fliegende Untertassen über der Zentrale von Scientology gesehen wurden. Prompt kam Anwaltspost von Scientology und die Sun hat sich nun offiziell dafür entschuldigt, Scientology in Zusammmenhang mit fliegenden Untertassen zu bringen:

Bei den Aliens!

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: