jump to navigation

Bangladesh, Silke Burmester und die Honorare 10. Juli 2013

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
trackback

Es ist ja lobenswert, wenn jemand die schlechten Honorare für journalistische Arbeit thematisiert. Aber Silke Burmester? Die ist mir bislang eher durch Luxus-Kolumnen auf Spiegel Online aufgefallen, wo ich mir immer nur dachte „na die Probleme hätte ich gerne“.

Und wenn ich die Honorare, die da kritisiert werden, so sehe, dann frage ich mich schon, was der Bangladesh-Vergleich soll. Das mag „Slowakei“ sein oder „Mexiko“. Aber nicht „Banglasdesh“. Da gibt es wirklich noch viel miesere Honorare bei gleicher Verbreitung. Nur das interessiert keinen…

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: