jump to navigation

Nun gibt es auch bei Spiegel online Katzenblogs… 30. August 2013

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Blogs sind ja sowas von angesagt. Jeder muß eins haben. Also jeder Journalist sowieso, um für sich Werbung zu machen und dafür attackiert und vor Gericht gezerrt zu werden. Aber auch jedes Online-Magazin.

Irgendwie ist das so, als ob jedes Auto jetzt auch ein Fahrrad haben müßte…

Schließlich sind die heutigen Nachrichtenseiten ja auch wie Blogs, nur bunter und größer, aber sowohl die technische Grundlage (ein CMS – Content Management System) als auch das Erscheinungsbild (neue Nachrichten tauchen oben auf, alte rutschen nach unten) entsprechen den „Online-Katzenbilder-Tagebüchern“ der Hobbyblogger.

Trotzdem wurde schon bei Telepolis, das ja immer schon wie ein Blog erschien, auch wegen der oft schnell hingerötzerten Beiträge, gefordert, Blogs einzurichten. Die ersetzten dann die vorherigen Kolumnen einzelner Autoren und erlauben diesen, selbstständig, schnell und kurz was zu veröffentlichen.

Spiegel online hat von sich seinerzeit ja auch schon gesagt „wir sind auch ein Blog“ (es war glaube ich Frank Patalong, der das sagte, ich weiß es aber nicht mehr 100%). Und dort hat man ja auch gerade erst Kolumnen begonnen. Aber jetzt doch auch noch Blogs – und ja, auch Katzenblogs:

(mehr …)

Bayern raus aus Bayern! 28. August 2013

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Der neueste Slogan der NPD? Nee, der CSU. „Die müssen raus aus Bayern“ soll Horst Seehofer über eine Truppe von WDR-Journalisten gesagt haben, die sich wohl eher wie solche von „Akte X“ aufgeführt hatten.

Böde dabei, daß Stefan Stuchlik, der Chef des Teams, Bayer ist und sich nun wundert, von der CSU aus seinem Geburtsland ausgewiesen zu werden.

Andererseits hat ja auch schon ein in Bayern geborener Jurist (nicht Journalist) des Senders ähnlichen Unsinn mir gegenüber gesagt. Von den Ausfälligkeiten von Fritz Pleitgen ganz zu schweigen.

Ich würde daher…

(mehr …)

Headset mit Armand Presser und Frank Stängle bei Rockantenne abgesetzt – letztes Relikt der guten Südtiroler Zeit ist Geschichte 26. August 2013

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Das normale deutsche Radioprogramm ist inzwischen einheitlich durchformatierter Dudelquark. Mal mit Top40-Aroma, mal mit etwas mehr Rock, dazu viele Flachwitze.

Es gab mal etwas anderes, das den Telefonbuchverlegern aber zuwider war und sterben mußte. Nur eine dreistündige Sendung am Donnerstag abend auf Rockantenne erinnerte noch daran, Headset mit Armand Presser und Frank Stängle.

(mehr …)

Wenn John sich zum McAf(fe)n macht… 23. August 2013

Posted by DL2MCD in Nervensägen.
comments closed

John McAfee zeigt in diesem Video, wie man sein Virenscanprogramm deinstalliert. Na nicht wirklich, es ist nämlich gar nicht mehr sein Programm, er hat sich ja schließlich das Hirn verkokst.

Leider lief das Video bei mir allerdings nicht so doll…

(mehr …)

Wie mache ich richtig schlechte Pressemitteilungen? 19. August 2013

Posted by DL2MCD in Nervensägen.
comments closed

Na das muß man eigentlich nicht mehr erzählen, viele Firmen beherrschen das so schon perfekt :-(. Wer es doch wissen will, Joachim Graf verrät es gerne!

Aber ein prima Beispiel sind die Firmen Noxon (einst Terratec) und Telestar.

Erstere schicken immer wieder Pressemitteilungen raus mit Grammatik- und Rechtschreibfehlern und dem schwachsinnigen fremdsprachigen Hinweis am Ende:

This message is intended only for the use of the Addressee(s) and may
contain information that is PRIVILEGED and CONFIDENTIAL.
If you are not the intended recipient, dissemination of this communication
is prohibited. If you have received this communication in error, please
erase all copies of the message and its attachments and notify postmaster@terratec.net immediately.

IT IS NOT ALLOWED TO PUBLISH ANY PART OF THIS MESSAGE WITHOUT THE AUTHORS
WRITTEN PERMISSION.

Welcher Sinn liegt denn bitte in einer Pressemitteilung, die vertraulich ist und nicht veröffentlicht werden darf?!?

(mehr …)

Lieber Arm dran als Bein ab! 16. August 2013

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Sowas nennt sich in Amtsdeutsch glaube ich „gefährlicher Eingriff in den Eisenbahnverkehr“:

(mehr …)

Geplante Obsolenz 12. August 2013

Posted by DL2MCD in Rezensionen.
comments closed

Ventilatoren braucht man bei uns ja nur selten. In manchen Jahren gar nicht. Wenn man sie aber braucht, will man ganz bestimmt nicht so etwas sehen:

W9100004cr

(mehr …)

Die Post, Euer Durchlaucht Durchlocht! 9. August 2013

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Es ist schon erstaunlich, was bei der Post alles so zum normalen Betriebsablauf gehört. Mich verblüffte vor Jahren ein Umschlag, der mir zugestellt wurde. Nein, es war ein halber gefütterter Umschlag, der in einer Plastiktüte steckte. Mit einer halben Compactcassette darin. Und einem Stempel:

Am Flughafen München-Riem überrollt

Mutig, das dann noch zuzustellen. Immerhin war es die Hälfte mit dem Band – es ließ sich retten, obwohl auch Dreck und Steine im Umschlag waren. Und ich fragte mich, ob das denn bereits Standard war, das Überrollen der Briefe, wenn es dafür sogar einen fertigen Stempel gab.

Dieser Tage lag nun ein Umschlag in der Post, von dem ein Zipfel fehlte:

(mehr …)

Eine Nacht in der Psychiatrie 5. August 2013

Posted by DL2MCD in Rezensionen, Wie bitte?.
comments closed

P1040211crSo, nu isses also passiert, der Journalismus hat mich jetzt endgültig in den Wahnsinn getrieben…

Nein, das dann doch nicht. Auch wenn es ein gutes Reportage-Thema gewesen wäre. Ich bin freiwillig hin. Ich wollte nämlich endlich mal mein Geld im Schlaf verdienen. Was mir auch gelungen ist:

(mehr …)

Scheiß Gleichberechtigung… 2. August 2013

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Also nee. Das nu auch noch. Muß ich nun auch noch die Pille nehmen?

(mehr …)