jump to navigation

Lieber Arm dran als Bein ab! 16. August 2013

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
trackback

Sowas nennt sich in Amtsdeutsch glaube ich „gefährlicher Eingriff in den Eisenbahnverkehr“:

P1040263cr

Und nein, es waren genügend Sitze vorhanden. Aber an so einem heißen Tag setzt das Denkvermögen wohl bei manchen Leuten etwas aus…

Advertisements

Kommentare

1. Ulf J. Froitzheim - 16. August 2013

Anmerkungen zum Persönlichkeitsrecht nicht zurechnungsfähiger Zeitgenossen: Wenn Du Menschen, die für jeden Laien auf den ersten Blick als Vollidioten erkennbar sind, öffentlich abbildest, musst Du ihnen das Brett, das sie vor dem Kopf haben, in Form eines Pixelbalkens über die Augen nageln. 😉

Gefällt mir

DL2MCD - 16. August 2013

Wieso gilt Persönlichkeitsrecht nur für Idioten?

Er trägt ja schon so einen schwarzen Balken und beide haben selbst fotografiert und mir auch dabei zugeschaut. Das nennt man dann konkludente Einverständniserklärung.

Gefällt mir


Sorry comments are closed for this entry

%d Bloggern gefällt das: