jump to navigation

Das Leben und der Tod des Günter Stampf 21. Oktober 2013

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Pleiten, Pech und Pannen.
trackback

Journalisten sterben nicht nur an Überarbeitung…

oder doch?

Advertisements

Kommentare

1. ujf99 - 21. Oktober 2013

Sehr gutes Stück. Sollte man jedem Journalistenschüler vorlegen.

Gefällt mir


Sorry comments are closed for this entry

%d Bloggern gefällt das: