jump to navigation

Ein Meßplatz ist kein Freßplatz – und der Autositz auch nicht 20. November 2013

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
trackback

Ich kann Essen im Auto nichts abgewinnen – nicht mal im Stehen.

Warum Leute von München bis Sizilien am Stück durchfahren und dabei auch den Joghurt am Steuer essen müssen, entzieht sich auch meiner Kenntnis – sie sind dann jedenfalls sehr stolz darauf.

Bestimmt war auch dieser Fahrer sehr stolz auf sein Spaghettiessen am Steuer. Im menschenleeren Australien dann mit einem entgegenkommenden Auto zusammenzukrachen, das ist auch eine Leistung…aber es gibt so Genies, die auf 10 Minuten freier Strecke genau in dem Moment überholen, wo ein Wagen entgegenkommt…

(Und nein, mit Linux Pizza wär das auch passiert…)

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: