jump to navigation

Ein Loch ist im Eimer, oh Henry, oh Henry… 17. Januar 2014

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
trackback

Hörte ich gerade von Harry Belafonte auf englisch, aber die deutsche Version ist noch besser:

Der Klassiker ist vom Medium Terzett:

Rudi Carell hat auch mal eine Variante davon gemacht – mit Ziehbrunnen:

Kein Wunder, daß Praktiker pleite gegangen ist, bei solch fähigen Handwerkern…

Kommentare»

1. ujf99 - 17. Januar 2014

Wusste gar nicht, dass Heidelinde Weis zu Zeiten noch so jung war, als es schon Farbfernsehen gab.

Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: