jump to navigation

FDP vs Grüne: Hauptsache, keiner gewinnt… 2. April 2014

Posted by DL2MCD in Nervensägen.
trackback

Auf den Grünen wird ja herumgehackt, solange es sie gibt. Manchmal zu Recht, es gibt dort schon komische Vögel, oft zu Unrecht: Der genau zur Wahl gestartete Aufruhr über den „Veggie Day“, in dem selbst vermeintliche Gegner wie BILD und Telepolis gemeinsam über die bösen Grünen herzogen und diese so aus der Regierung kickten, entbehrte jeder sachlichen Grundlage – es war ein uralter Vorschlag aus einem Wahlprogramm, kein Verbot.

Interessant ist dabei, daß…

die FDP wohl mit an dem Coup beteiligt war, was ihr aber bekanntlich nichts genützt hat.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: