jump to navigation

Manager, Maschinenbauer und Informatiker 18. Juli 2014

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches.
trackback

Ein Softwareingenieur, ein Maschinenbauingenieur und ein Manager sind auf dem Weg zu einem Meeting in der Schweiz. Sie fahren grade eine steile Bergstraße hinab, als plötzlich die Bremsen ihres Autos versagen. Das Auto rast ungebremst den Berg hinunter und nur wie durch ein Wunder kommt es zum Halten. Die Insassen sind mächtig durchgeschüttelt, aber unverletzt. Nun stecken sie auf halben Wege ins Tal in einem Auto ohne Bremsen.

Der Manager sagt: „Ich habe eine Idee! Lasst uns ein Meeting abhalten, dort eine Vision entwickeln, dann eine Mission formulieren und daraus einige Ziele definieren. Durch einen anschließenden kontinuierlichen Verbesserungsprozess können wir dann eine Lösung für dieses kritische Problem finden.“

„Nein, nein“, sagt der Maschinenbauingenieur, „das dauert viel zu lange und außerdem hat das noch nie funktioniert. Ich habe hier mein Schweizer Messer dabei. Damit kann ich das Bremssystem ruck-zuck reparieren.“

„Also“, meint der Softwareingenieur, „bevor wir hier irgendwas versuchen, sollten wir das Auto zunächst den Berg hinaufschieben und ausprobieren, ob der Fehler noch mal auftritt.“

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: