jump to navigation

Hans-Christian Schmid macht Fernsehserie 25. August 2014

Posted by DL2MCD in Mal was Positives.
trackback

Mit Fernsehserien habe ich es weniger: Mir fehlt einfach die Zeit, so viele Folgen anzusehen. In meiner Jugend war das noch anders, da sah ich beispielsweise „Welcome back, Kotter“. Oder Monaco Franze – den vor kurzem nochmal, denn es waren nur 10 Folgen. Bei „Irgendwie & Sowieso“ waren es sogar nur 5. Doch heute sind es am liebsten vierstellige Zahlen.

Doch nun könnte etwas anderes kommen:

Hans-Christian Schmid soll nämlich eine Fernsehserie machen. Und der macht einfach Qualität. Zugegeben bin ich da voreingenommen, weil ich ihn vor vielen Jahren erlebt habe bei einem Abschlußfilm der Filmhochschule, in dem ich mitspielen durfte. Aber ich habe leider bis heute zwar noch nicht alle seine Filme gesehen, dch nie einen schlechten.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: