jump to navigation

Die Techniker Krankenkasse als Retter für ausgebrannte Redakteure? 19. Januar 2015

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
trackback

Also das halte ich ja doch für etwas opportunistisch. Ausgerechnet die TK. Ich mochte sie ja früher, als Schüler und Student.

Heute bin ich bei der AOK. Was sich die TK selbst zuzuschreiben hat. aber das ist eine andere Geschichte…

TK: Nina, Redakteurin, Depression…

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: