jump to navigation

„Ihre Erfahrung mit dem Apple-Telefonsupport“ 23. März 2015

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Wie bitte?.
trackback

Wenn ich etwas hasse, dann ist es die absolute Ablehnung von Supporthotlines, mit einem per E-Mail zu kommunizieren, ob Ebay, Amazon, 1&1 oder nun Apple. Es müssen Formulare sein, weil es für den Hersteller extrem wichtig ist, daß man bitteschön die persönlichen Daten wie die eigene Postleitzahl jedesmal neu manuell eintippt und nicht einfach als Footer in einer E-Mail stehen hat. Und auch auf einen bestehenden Vorgang um Gotteswillen nicht mit „Reply“ antworten kann, sondern immer wieder neu das Formular ausfüllen muß.

Das Argument, daß das Spam vermeiden soll, akzeptiere ich nicht: Solche Formulare werden von Spambots mittlerweile noch mehr heimgesucht als E-Mail-Adressen, auf denen sich Spam mittlerweile doch ganz brauchbar ausfiltern läßt.

Zuletzt hatte ich ein Telefonat mit Apple. Zwar ist es lästig, da teils bis zu 40 Minuten warten zu müssen am Telefon (bei Apple ging es schneller und sie riefen zurück und nahmen sich viel Zeit). Aber es erspart einem das Geschiß mit den Formularen, auf die dann ja doch nur Textbausteine zurückkommen. So wurde das Problem dagegen wirklich gut gelöst.

Nach jedem Hotlinekontakt kommt dann ja auch noch so eine Umfrage:

Apple Support (applesupport@insideapple.apple.com)

Ihre Erfahrung mit dem Apple-Telefonsupport

Aktionen 16.11.2014 09:03

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Sie haben kürzlich beim AppleCare-Telefonsupport angerufen.
Wir würden gerne etwas über Ihre Erfahrung hören.

Ihr Berater: Torsten
Ihre Fall-Nummer: 696802367834795

Umfrage beginnen
http:?//c.?apple.?com/r?v=?2&la=?de&lc=?de&a=?Mn0J3tumvpLZ3TsZB9l8AvAlK8EZzm?Hm0GpcDu%2Fw%2Fkof%2FdcZGqmRd7?kuwjCEE%2BvnP%2FShLasI0prXJPLBgJG3l?o5XZgJ0d34q2xru3x3cmR4yA95l3vk?D4kxu%2BTE67n5DuKPMGZ71Kr2cmyT?f4jpb08cAQgb1Y5M%2Btzj0Ns2UpdZ?4fbDhUh97em959LrcOdC90yEpVrotf?6WGtmstLzkcQsaQt6EKa11YuLNLBJa?pvonNwCG3uU2PraoifNXErXKdAzEFx?2tSvpu2Or7ON7m%2BiYyAP2eWigfFM?RertTj8a6zIlVvTZd6TKoXBaS9LKBL?xBwFdP&ct=aR9K2n0I6p?

(super kurze URL, echt….)

Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns Ihre Kommentare zu übermitteln.

Mit freundlichen Grüßen,
Apple-Support

Ich hasse diese Dinger, aber da Torsten wirklich gut geholfen hat, will ich sie ausfüllen. Doch:

Vielen Dank für Ihr Interesse. Sie haben die Umfrage bereits abgeschlossen oder Ihre Einladung ist abgelaufen.

Mit freundlichen Grüßen

Apple Support

Grmpf. Also antwortet man auf die E-Mail Apple Support (applesupport@insideapple.apple.com), daß man sehr zufrieden war. Und bekommt sofort Antwort:

Ihre Erfahrung mit dem Apple-Telefonsupport

donotreply@insideapple.apple.com

Re: Ihre Erfahrung mit dem Apple-Telefonsupport?

Thank you for contacting Apple. Messages sent to this email address aren’t monitored.

Below are links to some Apple websites that you might find helpful.

Get support for an Apple product:

http://www.apple.com/support/

Unsubscribe from Apple surveys:

http:?//mynews.?apple.?com/survey/unsubscribe?

Your privacy is important to Apple. To learn more about how Apple collects and uses personal information, please visit our Privacy Policy web page at:

http:?//www.?apple.?com/legal/privacy/en-ww/?

Tja, danke Apple, verarschen kann ich mich selbst – warum wollt ihr erst, daß man Feedback gibt, blockt dann aber alle dafür möglichen Wege ab? Dann laßt das doch gleich blieben, statt einem so die Zeit zu stehlen und dann nur – auch noch mit plötzlichem Sprachwechsel – mitzuteilen, daß die Adresse Apple Support (applesupport@insideapple.apple.com) sowieso nicht gelesen wird 😦

Antworten bitte diesmal auch keinesfalls bequem per E-Mail, sondern per Kommentarformular. Das übrigens auch abläuft. Unkooperativ sein kann ich auch.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: