jump to navigation

Abschaltung der Mittelwelle des bayrischen Rundfunks 30. September 2015

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen, Rezensionen.
trackback

Heute um 12.45 wurden die verbliebenen vier Mittelwellensender des bayrischen Rundfunks ausgeknipst. Geplant, auf die Minute genau.

Und was wurde dazu vom Moderatorenduo in der letzten Sendeminute gesagt?

Ich bin heute in Schwarz gekommen und werde Heinrich Hertz zitieren:

„Nehmt aus der Welt die Elektrizität, und das Licht verschwindet;“

Du hast nur noch 22 Sekunden, mach das nachher!

*klick*

Hm. Echt professionell.

Ok, wer wissen will, was der Moderator sagen wollte: Wikiquote

„Nehmt aus der Welt die Elektrizität, und das Licht verschwindet; nehmt aus der Welt den lichttragenden Äther, und die elektrischen und magnetischen Kräfte können nicht mehr den Raum überschreiten.“
– Über die Beziehung zwischen Licht und Elektrizität – Rede vor der 62. Versammlung deutscher Naturforscher und Ärzte in Heidelberg, 20. September 1889. – abgedruckt in: Heinrich Hertz: Über sehr schnelle elektrische Schwingungen : vier Arbeiten (1887-1889) / von ; hrsg. von Hans Wussing ; Einleitung und Anmerkungen von Gustav Hertz. – [2. Aufl.] – Thun : Deutsch, 1996. (Ostwald’s Klassiker der exakten Wissenschaften ; Band 251 Ed.2), S. 97

 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: