jump to navigation

Über Namen sollte man sich niemals lustig ma….pffrrrruuust!!!! 12. Februar 2016

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Wie bitte?.
trackback

Nein, Witze über Namen sind total daneben. Aber sowas von. Hab ja genügend Ärger mit meinem eigenen und der ist nicht mal unanständig, nur kann ich ihn mir finanziell nicht mehr überall leisten, weil reichere Leute darauf Anspruch erheben.

Ist aber harmlos gegenüber dem folgenden Pärchen. Da frage ich mich schon, wieso die Redaktion hier nicht das sonst oft übliche „Namen wurden von der Redaktion geändert“ spendiert hat, wenigstens für die Thailänderin, mit dem man Objekte der Berichterstattung gerne schützt. So fällt es jedenfalls schon etwas schwer, dem eigentlichen Sachverhalt unabgelenkt zu folgen – es geht um einen schweiz-thailändischen Piratensender im Kuhstall, was ja eigentlich schon interessant genug wäre:


[…] Im Herbst vor zwei Jahren war Wichser dann selbst in Thailand in den Ferien, zum ersten Mal und für einen Monat. Die Kultur habe es ihm völlig angetan, sagt er, nicht zuletzt wegen der herzlichen Art der Menschen und ihrer Spiritualität. Bei einem weiteren Besuch lernte der Landwirt dann die Thailänderin Supaporn kennen. «Mit ihr bin ich buddhistisch gesehen verheiratet». Bald soll sie ihn im Glarnerland besuchen, um zu sehen, ob es ihr gefallen könnte. […]

Piratensender bei Razzia im Hinterland aufgeflogen

Also bitte: Wenn ihr eines Tages vielleicht einmal nicht nur buddistisch verheiratet sein wollt, dann wählt bloß keinen Doppelnamen!!! :-O

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: