jump to navigation

„Sag mir, wie Du wichst“ 18. September 2016

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Pleiten, Pech und Pannen, Wie bitte?.
trackback

Tja, da plötzlich haben die Leute doch mal Angst um ihre Daten. Weil der Vibratorhersteller in seiner App individuelle – äh – „Nutzungsdaten“ auf seinem Server abspeichert.

Da kommt dann irgendwann eine Mail „Sie haben diese Woche immer morgens um 5…was ist denn los, wollen Sie heute nicht?“ 😀 😀 😀

Frau in USA verklagt Vibratorhersteller

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: