jump to navigation

Ronald Mc Donald vs. Johannes Mario Simmel 14. Oktober 2016

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
trackback

Also nee! Wegen all den bösartigen Clowns in Filmen – bis zum „Joker“ aus Batman und dessen amoklaufenden Nachahmer in einem US-Kino – will Mc Donalds erstmal „Ronald Mc Donald“ nicht mehr auf Kindergeburtstagen auftreten lassen!

Mal abgesehen davon, daß McDonalds aktuell durch den Amoklauf in München nochmal doppelt betroffen ist, ist das Thema „bösartige Clowns“ ja nun absolut nicht neu und lange vor den heutigen Amokläufen entstanden. Immerhin stammt Johannes Mario Simmels Buch „Doch mit den Clowns kamen die Tränen“, das auch verfiilmt wurde, aus dem Jahr 1987. Darin geht es zwar um Gentechnik und ihre Probleme, doch das Bild der bösartigen Clowns sitzt seitdem in den Köpfen. Auch eine populäre Cartoon-Seite lebt davon…

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: