jump to navigation

Der DKV-Werbeterror für Versicherungen, die man längst hat! :-( 17. November 2016

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Nervensägen.
trackback

Ich bin seit vielen Jahren bei der DKV versichert. Früher mal, als ich noch Geld hatte, voll privat, heute als Zusatzversicherung.

Eigentlich bin ich mit der DKV soweit zufrieden. Bis auf den Werbeterror!

Und zwar nicht etwa Werbung von meinem Berater für mich als Kunden. Mein Berater ist ausgezeichnet und hat mir bereits sehr geholfen. Der dürfte mich jederzeit anrufen.

Nein, es geht immer wieder darum, mich als Neukunden für die Versicherungen zu gewinnen, die ich längst habe!

Mal wird sich im Büro zu mir durchgemogelt („kann ich mal die xxxx-Abteilung sprechen?“). Doch dann geht es plötzlich gar nicht um meinen Job, um Krankenversicherung.

Mal zuhause, als ich gerade aus dem Haus stürmen will, um zum Bahnhof und nach Düsseldorf zu fahren, wo meine Mutter im Sterben liegt („…wie schön, daß ich Sie gerade jetzt persönlich sprechen kann!“). (Den Zug habe ich prompt verpaßt und meine Mutter lebte leider nicht mehr, als ich in Düsseldorf eintraf).

Mal klingelt auf der Autobahn plötzlich das Handy, dessen Nummer niemand hat, der Provider ist dran. Ok, ich wollte ohnehin den Tarif wechseln. Doch über Mobilfunktarife weiß er nichts, nur über Krankenversicherungstarife. Weil es die DKV ist, die nur vorgibt, mein Provider zu sein, und von diesem die Nummer hat – der muß sie ja nunmal leider wissen.

Und dann will meine Hausratversicherung mir DKV-Zahnzusatzversicherungen verkaufen, dann die Bank, und jetzt auch noch VW…

Und immer kann natürlich niemand etwas dafür, der jeweilige Amateur-Vermittler sagt, die DKV ist schuld, die sagen, der andere ist Schuld, abbestellen kann man wenn, dann nur alle Korrespondenz mit dem jeweiligen Vermittler und das dauert dann auch erst mal zwei Monate, sodaß man nach einer Woche schon wieder das immer selbe Schreiben nachkommt, das einen erneut an die Scheißwerbung erinnert.

Und den ganzen Mist zahlt man dann noch über seine Beiträge!

Liebe Hausratversicherung, lieber Mobilfunkprovider, liebe Bank, liebe VW – sollen wir uns alle mal zusammensetzen und entscheiden, über wen ich meine bereits bestehende Versicherung denn nun abschließen soll?

Ich Dussel hab die nämlich bei der DKV selbst abgeschlossen. Und das will ja anscheinend keiner… 😦

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: