jump to navigation

Armin Medosch, rauskatapultierter Mitgründer von Telepolis, gestorben 25. Februar 2017

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
trackback

Es ist momentan nur in Wikipedia zu finden, was bekanntlich nichts heißen will. Der Heise-Verlag sagt bislang nichts dazu, aber dort wurde er ja auch im Urlaub hinterrücks abgesägt und vorher auch nur vera…

Ich hätte ihn gerne noch kennengelernt. Er war, was Telepolis zum Magazin der Netzkultur machte, einen Begriff, den man zu meiner Zeit schon loswerden wollte – von Kultur sollte keine Rede mehr sein.

In diesem Fall wäre ich froh, wenn es wieder mal eine WP-Falschmeldung wäre… 😦

Update: Leider ist es keine, beim ORF und bei Wired wurden bereits Nachrufe publiziert. Heise wird folgen, wenn auch wohl nicht durch Florian Rötzer bei Telepolis… 😦

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: