jump to navigation

Twitter und Youtube: keine gute Kombination! :-( 25. Februar 2017

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Pleiten, Pech und Pannen.
trackback

Youtube schickt automatisierte Google+- und Twitter-Mitteilungen, wenn man ein neues Video auf Youtube hochgeladen hat.

Leider auch, wenn man nur mal seinen Youtube-Account aufräumt, weil man eh‘ Fieber hat und nix Wichtigeres tun kann, und alle Videos in Playlists sortiert. Da kommen dann lauter „Ich habe ein Video zu einer @YouTube-Playlist hinzugefügt:“-Tweets.

Twitter macht dann auch automatisch ein Vorschaubild. Sperrt aber ebenso automatisch den Account 😦

Eine Mitteilung deshalb bekommt man nicht, in der E-Mail lag nur „Ihr angegebenes Konto ist nicht genügend gedeckt“ von Rechtsnawalt Linus Offenberg, Giropay, mit einem 1 MB fetten runterzuladenden, zu entzippenden und zu installierenden Trojaner dran, aber nix von Twitter.

Man merkt es nur, weil man keinen anderen Tweet mehr sehen kann. Dann muß man sich anrufen lassen und eine Nummer eingeben, die aber erstmal nicht stimmt.

Jetzt frage ich mich schon: Wieso sind die Großen wie Google und Twitter nicht imstande, sowas zu machen, ohne daß dabei der User Ärger bekommt?

Es gibt jetzt jedenfalls von mir keine Tweets über neue Youtube-Filme mehr. Sorry, ich weiß, daß genau deshalb mich in den letzten Tagen etliche neu gefollowed haben, aber Twitter mag das nicht, also gibt es das nicht mehr.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: