jump to navigation

Scheiß Kölner Imperialisten! 30. März 2017

Posted by DL2MCD in Nervensägen, Pleiten, Pech und Pannen, Wie bitte?.
trackback

Oder was soll man sonst dazu sagen, daß das einst realsozialistische Sandmännchen nun vom Klassenfeind, von jenen westdeutschen Rundfunkern weltweit kommerziell markenrechtlich ausgeschlachtet wird, die ohnehin rücksichtslos alles erobern und einsacken, das andere gehört:Sandman 1

Das DDR-Sandmännchen (oder „ehemalige DDR-Sandmännchen“?).
Bild & Copyright (nicht Urheberrecht!): Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), kommerzielle Vermarktungsrechte: WDR mediagroup Köln 😦

WDR mediagroup übernimmt internationalen Vertrieb des Sandmännchens

Ok, ok, ich geb ja zu, mit Sendungen zum Einschlafen haben die bei dem Sender ja nun große Erfahrung und sind insofern durchaus qualifiziert. Aber die lila Margot dürfte sich im Grab umdrehen – Mauerbau und Schießbefehl hat sie nie gestört, aber das geht jetzt echt zu weit…

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: