jump to navigation

Anwalt wäscht für Russen-Internet-Liebe Geld einer 36-Jährigen 19. Dezember 2017

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen, Wie bitte?.
trackback

Tja, echte Liebe akzeptieren Juristen oft nicht, mischen sich in den privaten E-Mail-Verkehr bereits bestehender Paare ein, um diesen zu konfiszieren und öffentlich zu machen. Dafür fallen sie auf falsche Sex-Tanten rein und werden für die kriminell:

Auslöser: Internet-Liebe
Landsberger Anwalt wegen „fahrlässiger Geldwäsche“ verurteilt

(Bin ich froh, daß niemand gemerkt hat, daß bei mir vor 4 Jahren mal ein 10-€-Schein in der Jeans war, als die in die Waschmaschine kam – sonst wäre ich auch wegen fahrlässiger Geldwäsche dran gewesen…)

%d Bloggern gefällt das: