jump to navigation

Privatradio kam vor dem Öffentlich-Rechtlichen… 17. Mai 2018

Posted by DL2MCD in Rezensionen.
trackback

Nein, nicht in Deutschland. Aber in der Schweiz! Dieser Film zeigt die frühen Jahre des Radios in der Schweiz, bis es am Ende zu Radio24 mit Roger Schawinski geht. Und dabei gab es zunächst drei private Betreiber, die aber pleite gingen, weil keine Werbung zugelassen war. Stattdessen kam mit der SRG ein zentraler öffentlich-rechtlicher Betreiber.

Interessant dabei, daß in der Schweiz damals schon die Verleger gegen die ÖRR waren und denen keine eigenen Nachrichtenredaktionen erlaubten: Sie durften nur Agenturmeldungen der Verleger verwenden.

Heute machen die Privaten das ja so: Sie lesen aus der BILD vor…

RADIOGESCHICHTEN – Pioniere, Piraten und der Fall des Monopols

%d Bloggern gefällt das: