jump to navigation

Jane Godall – immer noch ein Vorbild 15. Oktober 2020

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Mal was Positives, Rezensionen.
trackback

Turi2 hat gerade über Jane Godall geschrieben. Ich habe sie 2003 in München zur Vorstellung ihres IMAX-Films kennenlernen dürfen und war tief beeindruckt.

Mein späterer Chef Florian Rötzer ätzte damals angesichts meines Berichts prompt rum, ich hätte mich wohl verliebt – eine Sichtweise, die sonst nur Frauen aufbringen. Man kann von jemand ja begeistert sein, ohne verliebt zu sein – ok, manche Menschen wohl nicht…

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: