jump to navigation

„Junge Freiheit“ :-( 8. November 2019

Posted by DL2MCD in Nervensägen, Wie bitte?.
1 comment so far

Es gibt Zeitschriften, von denen mir lieber wäre, es gäbe sie nicht. Dazu gehört die Junge Freiheit. „Nazipostille“ daf man sie nicht nennen, dann wird man verklagt. Links, liberal oder neutral ist sie jedenfalls nicht, aber wenn ich sie jetzt rechts oder konservativ nenne, kommt vielleicht auch Anwaltspost. Da sind die sehr eigen. Eigentlich müßten sie dann ja stolz drauf sein…

Das ist jetzt aber nicht mal, warum ich das Blatt nicht leiden kann. Sondern, weil sie mir sehr viel Ärger in der Telepolis-Zeit eingebrockt haben. Da hatte ich mal sinngemäß geschrieben, daß „Indymedia“ mittlerweile vom Establishment anerkannt sei. Das ist ja nun keine wertende Aussage, nur eine Feststellung. Eigentlich eine, die den Rechten sogar in die Hände spielen würde („boah, Indymedia ist anerkannt und unsere Portale nicht…da sieht man’s mal wieder, das System ist total links-grünversifft…!“).

So denken die aber nicht. Stattdessen galt ich nun als „linksradikal“ und wurde gejagt.

Und ausgerechnet die schicken mir jetzt Pressemeldungen!

(mehr …)

Völkisch buchstabieren? :-O 8. November 2019

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
add a comment

Ich buchstabiere als Funkamateur ja nach dem internationalen Funkeralphabet. Was dann im Alltag immer wieder Nachfragen auslöst, weil die meisten Leute es zwar verstehen, aber das deutsche Bucstabieralphabet erwarten.

Daß das allerdings von den Nordpol-Adolf äh Anton-Zeppelin-Ida-Siegfrieds geändert und so bis heute beibehalten wurde, war mir neu.

(mehr …)

Dicke Luft hier! 6. November 2019

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
add a comment

Ein Buch für moderne Kinder von heute….! 😀 😀 😀 😀

Furzipups, der Knatterdrache mit Pupsbutton!

Bild

Bitte hier rubbeln! 28. Oktober 2019

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
add a comment

Manche schwören ja darauf, Münzen am Automaten zu reiben, damit dieser sie nimmt. Soll besser wirken als die Einnahme von Globuli – nur etwas besser allerdings.

Diesem Ulmer Parkhausbetreiber hat es wohl gestunken, daß seine Automaten dauernd so verkratzt waren…nun gibt es ein extra Pad, um sich die Münzen dran zu wetzen:

(mehr …)

Der singende Vagabund Intendant 20. Oktober 2019

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Wie bitte?.
add a comment

Ich will es nicht in „Pleiten, Pech und Pannen“ oder „Nervensägen“ einsortieren, bevor ich es gehört habe. Auf Anhieb ist es mir das jedenfalls erstmal symphatischer als Intendant Pleitgen, der durchs wilde Kurdistan reiste und sich dabei immer ganz vorne präsentierte. Um öffentlich zu singen, braucht…

(mehr …)

Die DDR im Himmel und im Netz… 7. Oktober 2019

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen, Wie bitte?.
add a comment

Heute wäre die DDR 70 Jahre geworden. Stattdessen ist sie seit knapp 30 Jahren im Himmel. Und auch, wenn nicht alles schlecht war — diesen Staat wollte keiner mehr.

Blöd nur, daß ausgerechnet immer diejenigen etwas als „DDR“ beschimpfen, die selbst die Schlimmsten sind.

(mehr …)

Nordlichter als Potenzmittel? 5. August 2019

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
add a comment

Naja, besser als Tigerknochen und gestoßene Elefanzenzähne, die ja auch im asiatischen Raum der Potenz auf die Sprünge helfen sollen, ist das:

Weniger poetisch sehen es die Japaner. Sie glauben, ein Nordlicht zu sehen stärke die Manneskraft, und dass ein unter dem Nordlicht gezeugtes Kind besonders schön und klug wird.

(mehr …)

Irgendwie nicht wirklich überzeugend… 24. Juli 2019

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
add a comment

…diese „Kapitalanlage“ :-O 😛

(mehr …)

Oink! 23. Juli 2019

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen, Wie bitte?.
add a comment

Wer im Polo sitzt, sollte wirklich nicht mit Schweinen werfen!!!

(mehr …)

Wenn der Kran im Morgengrauen plötzlich umkippt, dann… 22. Juli 2019

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
add a comment

…saßen vielleicht zu viele Krähen drauf:

(mehr …)

Bloß weg hier! 3. Juli 2019

Posted by DL2MCD in Nervensägen, Wie bitte?.
add a comment

Flinten-Uschi wird EU-Vorsitzende – die ersten flüchten nun von Bautzen nach Tunis :-O

„Raubkopierer“ kann Abmahnkosten auf Urheber abwälzen! 23. Juni 2019

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Wie bitte?.
add a comment

Also bei Texten war das noch nie so. Wer Texte einfach von einer Website kopiert (nicht etwa in Facebook teilt), kann und wird ggf. auch direkt abgemahnt, wenn jemand etwas an dem Text zu beanstanden hat. Egal, ob die Übernahme gestattet war oder eigenmächtig erfolgte. Ebenso bei Fotos, was einige Fotografen leider akut massiv ausnutzen, dazu ein andermal.

Wer aber fremde Videos einfach auf Youtube hochlädt…

(mehr …)

Journalismus ist ein schmutziges Geschäft? 16. Mai 2019

Posted by DL2MCD in Nervensägen, Wie bitte?.
add a comment

Was bedeutet eigentlich dieser grausliche Layout-Hintergrund im #Journalist, der aussieht, als ob entweder jemand mit dem Heft das Klo geputzt oder Fliegen erschlagen hat oder eine Wand verschimmelt ist?

Da es auch hinter Text gelegt wird, macht es den fast unleserlich. 😦

No Sex please – we have an automated bed 8. Mai 2019

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
add a comment

Bei diesem Editorial der Elektronikpraxis – ja, es gibt auch mal gute – kommt man doch ins Grübeln:

Beim Automobilhersteller Ford hat man sich Gedanken darüber gemacht, wie man moderne Automotive-Technologie auch in anderen Lebensbereichen sinnvoll einsetzen könnte. Eines dieser Ergebnisse ist das „Spurhalte-Bett“: Vom Auto-Einsatz inspirierte Spurhalte-Sensoren stellen fest, ob einer der Bettinsassen im Begriff ist, die angestammte Seite zu verlassen – ähnlich wie beim Fahrzeug auf der Straße. Tritt dieser Fall ein, sendet eine Art Förderband den nächtlichen Platzräuber wieder in seine oder ihre Spur.

(mehr …)

Nun muß der Mäusesender den Kammerjäger kommen lassen! 3. Mai 2019

Posted by DL2MCD in Nervensägen, Pleiten, Pech und Pannen, Wie bitte?.
add a comment

Das kommt davon, wenn man „das Brot mit der Maus“ lizensiert:

(mehr …)

BavariaOne: Wo der – pardon, Dr. – Söder geklaut hat… 24. April 2019

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Wie bitte?.
add a comment

Wenn du denkst, es geht nicht doofer
dann kommt was vom Seehofer
Wenn Du denkst, es geht nicht blöder,
dann kommt was vom Söder

Das letzte Blöde kam allerdings gar nicht von ihm. Daß Thomas Gottschalk Markus Söder in seine Radioshow einlud, um mit ihm Jacken zu tauschen und den verbrannten Bayrischen Verdienstorden erneut zu bekommen, war ja eher von Gottschalk blöde, wo der Bayrische Rundfunk ja schon mal in die Kritik geraten war, weil er Dr.Söder in die Soap Dahoam is dahoam eingeladen hatte (Quer sprach von der drohenden Söderisierung des Abendlandes 😀 ).

Und was war davor? Ja, richtig, das Raumfahrtprogramm BavariaOne, nach Mit Laptop und Lederhose von Stoiber die nächste große Lachnummer aus der CSU. Wobei Stoiber durchaus Zuspruch bekam, BavariaOne wurde dagegen von Anfang an nur ausgelacht.

Dabei war es ja eingentlich eine coole Idee, der Name und das Thema Wissenschaft und Raumfahrt. Nur nicht von Söder:

(mehr …)

PR: Noch schlechter bezahlt als Journalismus! 11. April 2019

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Wie bitte?.
add a comment

Tja, es wird ja immer als finanzieller Fortschritt angesehen, auf „die andere Seite des Schreibtisches“ wechseln zu können. Doch meine persönliche Erfahrung wird nun auch von einer Studie bestätigt: Als Journalist verdien man immer noch mehr, als in Marketing/PR/Kommunikation!

Dafür allerdings kann man in der PR ruhiger schlafen, auch wenn die meisten das Gegenteil glauben. Als Journalist ist man jedermanns Feind. Als PR-Mann nur der mancher etwas speziellen Journalisten, solange man nicht gerade für ein „böses“ Unternehmen tätig ist.

Die Züge sind aber auch immer so langsam… 10. April 2019

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Wie bitte?.
add a comment

Google verrät mir gerade was aus seiner Datensammlung:

Bild

(mehr …)

Wenigstens wurde er nicht abgeschleppt… :-O 25. März 2019

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen, Wie bitte?.
add a comment

Es heißt ja Fast Food, aber das ist dann doch etwas übertrieben. Zumal es zumindest auf der Straße nicht als Parken, sondern nur als Halten zählt, wenn man selbst sich im Auto befindet. Und er stand sicher nur wegen des kostenlosen WLAN so lange dort…:

(mehr …)

„Agathe Bauer“ – Deutsche verstehen englische Songs oft falsch. Kann Muttersprachlern nicht passieren, oder doch? 25. März 2019

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen, Wie bitte?.
add a comment

Agathe Bauer ist so ein klassischer Verhörer – der Song heißt richtig I got the power. Sowas passiert natürlich nur Deutschen, die kein Englisch können, oder?

Aber nein.

Girgio Moroder hatte 1971 einen Song komponiert, den Michael Holm als Nachts scheint die Sonne herausbrachte. Doch der typische Schnulzentext mißfiel Moroder, er dachte, daß aus dem Stück mehr herauszuholen sein müßte. Das Ergebnis war Son of my father, über die Loslösung eines Sohnes von dem Leben, das seine Eltern für ihn geplant hatten.

Doch bevor Moroder seine englische Version erfolgreich in die Hitparaden bringen konnte, schnappte ihn sich ein anderer Produzent. Das Ergebnis…

(mehr …)