jump to navigation

Wenn einen Ebay mit Apple und Amazon bescheißen will… 31. August 2018

Posted by DL2MCD in Uncategorized.
comments closed

Was bei Ebay nervt, ist Werbung für andere Läden irgendwo mitten im Laden. Wenn ich zu Kaufhof gehe, wird man doch auch nicht mit Karstadt-Prospekten zugeschüttet?

Beonders nervig ist dann aber Abzock-Betrugs-Werbung wie das hier:

(mehr …)

Das war nix… :P 27. August 2018

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

„Gnä‘ Frau, Sie hätte ich mir ganz anders vorgestellt!“
„Alt und hässlich etwa?“

(mehr …)

Rohr in Waal teuer verlegt und nicht gereinigt… 8. August 2018

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Nervensägen, Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Wenn ein Abfluß verstopft ist, ist guter und schneller Rat wortwörtlich teuer, schlechter Rat sogar noch teurer und konkrete Hilfe auch nicht billig.

Neben Schlüsseldienst ist Rohrreinigung ein Metier, in dem Abzocker die dringende Not von Hilefesuchenden rücksichtlos ausnutzen. Das kann dann beispielsweise so enden:

Wucher bei Rohrreinigung in Waal
Mehrfache Anzeigenerstattung gegen Rohrreinigungsfirma

Wenn man nach „Rohrreinigung Waal“ googelt, kommen auch jetzt nach wie vor viele solcher dubiosen Angebote, die dann meist xxx24.de oder ähnliche Domains haben. Wenn man Glück hat, kommt dann zumindest tatsächlich ein Rohrreiniger, der sein Metier versteht, und es werden „nur“ Mondpreise für die Vermittlung verlangt – mit Pech läuft es wie oben.

Wir hatten das Theater auch schon mal. Die Rohrreinigung mußte über ein „Vermittlungsportal“ geordert werden, doch obwohl das zunächst im Internet stand, sollte es dann per Handy weitergehen. Mit Rückruf. Nervig, wenn man in einer Sitzung ist und so einen Klamauk nun gar nicht brauchen kann. Zudem dauerte es zwei Stunden. Also nur die Vermittlung.

(mehr …)

Gesichtserkennung… 31. Juli 2018

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Wie bitte?.
comments closed

Es gibt ja Leute, die Menschen nicht am Gesicht erkennen können. wenn man es kann, gibt es aber oft ulkige Effekte. Ich finde, Bob Marley und Roger Schawinski…

(mehr …)

Zu heiß zum Kuscheln? :-O 27. Juli 2018

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen, Wie bitte?.
comments closed

Bekam grad die folgende Meldung weitergeleitet:

Bild

Jetzt frag ich mich:

(mehr …)

Correctiv: Antenne Bayern ist Fake News 25. Juli 2018

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Mal was Positives, Pleiten, Pech und Pannen, Wie bitte?.
comments closed

Ich hatte ja schon zuvor Zweifel an der Arbeit von Correctiv. Möchte jetzt nicht ins Detail gehen. aber das hier ist sicher nicht der richtige Weg, wie man Falschmeldungen verringert – nämlich Leute abzustrafen, die einmalig eine Meldung von Antenne Bayern geteilt haben, die nach Ansicht von Correctiv Fake News ist:

(mehr …)

Up-Tube: Youtube-Klau 25. Juli 2018

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Youtube hat ja öfters Probleme mit geklautem Content. Also, daß Leute dort Videos hochladen, die ihnen gar nicht gehören.

Wesentlich dreister ist aber das hier:

(mehr …)

Keine Rubens-Frauen für Facebook-Nutzer! 24. Juli 2018

Posted by DL2MCD in Nervensägen, Pleiten, Pech und Pannen, Wie bitte?.
comments closed

Bei Facebook sind Hakenkreuze ja ok, Nacktheit dagegen nicht und besonders üppige Frauen gehen schon gar nicht. Jedenfalls wurde ernsthaft eine Anzeigenkampagne für den Besuch der flämischen Museeen mit über 400 Jahre alten Gemälden abgelehnt, weil die Frauen auf den Ölgemälden ja teils oben ohne sind.

Nun ziehen die Museen die Konsequenzen:

(mehr …)

Trump bei der Queen: Pinkelpause 16. Juli 2018

Posted by DL2MCD in Nervensägen, Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Donald Trump in England: Ein Desaster wie immer. Grad, daß er der Queen nicht auf die Füße gelatscht ist.

Schließlich fragt er die Queen unvermittelt:

Wo ist das Badezimmer?

Donald, Sie haben in meinem Bad nichts verloren!

Aber ich muß mal pinkeln!

Achso, die Toiletten! Also da gehen Sie jetzt da hinten links
Auf der ersten Tür steht LADIES

(mehr …)

Glückstag! Das neueste aus der Werbung: 13. Juli 2018

Posted by DL2MCD in Mal was Positives, Wie bitte?.
comments closed

Hatschi! Da muß ich erstmal niesen. Wegen der schwarzen Katze 🙂

(mehr …)

Schlappe für Puma 13. Juli 2018

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Wenn ein Konkurrenzprodukt nur teuer genug ist, ist es keins:

(mehr …)

Nicola Schmidt: Artgerecht, das andere Kleinkinderbuch 4. Juli 2018

Posted by DL2MCD in Rezensionen.
comments closed

BildNicola Schmidts Bücher über Kinder und Familie sind immer wieder eine Empfehlung wert. Das Neueste als Fortsetzung des Baby-Buchs erklärt einem, warum vieles mit kleinen Kindern schwierig sein kann und wie man Probleme reduzieren kann. Ob es ums (nicht) schlafen, das nicht ins Bett gehen oder nict aufstehen wollen, Mäkeleien beim Essen oder Streit zwischen Geschwistern geht…Eltern kennen all dies, wissen aber oft nicht, warum es so schwierig ist…

Natürlich hat das Buch keine Patentlösungen, es will auch gar nichts vorschreiben, sondern zum selbst denken anregen. Doch beruhigt und entspannt es besorgte Eltern und beantwortet drängende Fragen.

Artgerecht – das andere Kleinkinderbuch

Wasserdichte Wanduhr 2. Juli 2018

Posted by DL2MCD in Rezensionen.
comments closed

In den Garten oder auf den Balkon geht man zwar eigentlich, um die Zeit zu vergessen. Manchmal ist es aber doch nützlich, die Uhrzeit zu wissen, weil man später irgendwo pünktlich sein muß oder auch nur, um sich keinen Sonnenbrand zu holen, weil man nicht merkt, daß man schon eine Stunde draußen ist.

Das Handy mitzuschleppen dient auch nicht gerade der Entspannung und in der Sonne sieht man eh‘ nix auf dem Display. Deshalb hatte ich schon früher eine Wanduhr am Balkon. Das war aber ein überdachter Balkon. Jetzt säße die Uhr voll in Sonne, Wind und Wetter.

Bild

St. Leonhard Wanduhr wetterfest: Wasserdichte Funk-Wanduhr im Hochglanz-Gehäuse (Bild: Pearl)

(mehr …)

Telepolis reiht sich in die Reihe derer ein, die mit Marx Murx, also Kommerz, treiben 30. Juni 2018

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen, Wie bitte?.
comments closed

Bild

Wenn ich noch mal auf Telepolis schaue, was ich aus naheliegenden Gründen möglichst vermeide, weil es einfach weh tut, zu sehen, was da draus geworden ist, kann ich nur noch den Kopf schütteln. Mindestens zum 3. Mal (Nr. 2 und Nr. 1 . ich habe aber vermutlich etliche Kaffee-Werbeaktionen gar nicht mitbekommen…) macht man nun Kaffee-Kommerz mit linken Ikonen. Will man es sich mit den paar noch übriggebliebenen Linken und 68ern mit Gewalt verderben?

(mehr …)

Rache nach verlorenem Prozeß 29. Juni 2018

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches.
comments closed

Da kann ich ja nur hoffen, daß sie mich nicht als Tatverdächtigen abholen, wenn mal jemand in Köln am Apellhofplatz Amok läuft…

Selbst war in der Redaktion (nicht privat) abgesehen von Drohungen durch Chefs in meiner Laufbahn das Schlimmste die Ankündigung, um Mitternacht vor dem Verlagshaus verprügelt zu werden. Ursache war eine Fehlinformation der Pressestelle der Telekom. Und immerhin war es tatsächlich mein Text, wenn auch nicht mein Fehler. Das hier wäre aber fast wie bei Charlie Hebdo geendet, eine ganze Redaktion wäre fast ausgelöscht worden:

(mehr …)

Kritischer Journalismus… 18. Juni 2018

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Nervensägen.
comments closed

Es wird ja oft gefragt, warum es in den Nachrichten soviel Negatives gibt. Soviel, daß man in der DDR ja irgendwann Westfernsehen doch erlaubte, weil man begriff, daß die Bürger gar nicht mehr in den „Goldenen Westen“ ausbüxen wollen, wenn sie nur sehen, wie mies es dort „wirklich“ zugeht…

Aber es ist tatsächlich so: Journalismus soll kritisch sein, soll kritisieren. Deshalb wird über die AfD viel berichtet, während mein Chef bei Telepolis empört darüber war, daß ich eine Veranstaltung der Grünen besuchen wollte – über die schreibt man nicht. Auch schlimm, wie alle, aber nicht schlimm genug.

Ebenso sauer war er, daß ich über arte schrieb und nicht über RTL II. Doch positiv über etwas zu berichten – ob nun ein getestetes technisches Gerät in einem Gadgetblog oder eine gute Dokumentation – setzt einem gleich dem Verdacht der „Hofberichterstattung“ aus, sowohl von Seiten der Leser als auch der Chefredaktion 😦

(mehr …)

Facebook. E-Mail is for Spam, not for communicating Teil II :-( 9. Juni 2018

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Facebook läßt einfach meinen E-Mail-Account nicht in Ruhe. Nachdem ich nun alle englischsprachigen „Benachrichtigungs“-E-Mails für alle Facebook-Seiten reihum abbestellt habe (geht nicht in Facebook, nur mit Link in E-Mail, dann Browser,d ann Facebook), geht die Scheiße auf Deutsch weiter:

(mehr …)

Zu dumm – wollte eine Rechnung einwerfen… 7. Juni 2018

Posted by DL2MCD in Mal was Positives, Wie bitte?.
comments closed

Steht so am Messegelände Nürnberg:

(mehr …)

Moderne Zeiten: Der große Vorteil von Tablets ist übrigens… 28. Mai 2018

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Wie bitte?.
comments closed

…daß Vortragende nun nicht mehr vom Blatt ablesen müssen 😀 :

(mehr …)

Warnung: DSGVO-Mails! 24. Mai 2018

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Nervensägen.
comments closed

Jeder 200., der mir schreibt, daß sein Newsletter ohne meine aktive Beteiligung sterben muß und will, daß ich mich deshalb bei ihm neu anmelde, wird erschossen!

(mehr …)