jump to navigation

Kennen Sie den D.A.U.-Browser und Z.O.C.K Pay online? 30. Dezember 2015

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Nein?

Nun, die gibt es auch nur im Fernsehen. Da dürfen ja keine echten Produkte gezeigt werden, wenn man Schleichwerbung vermeiden will, und beim ZDF hatten offensichtlich einige Mitarbeiter in der Requisite Humor:

Bild

(mehr …)

Grüß Gott Gott 29. Dezember 2015

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches.
comments closed

Eine göttliche Gegendarstellung:

(mehr …)

Tradition verpflichtet! 23. Dezember 2015

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches.
comments closed

Beispielsweise zu Weihnachten.

Und deshalb werden wir morgen mit den Nachbarn im Garten unsere Gans auf Holzkohle grillen und uns dann zur Bescherung rund um das Weihnachtsei setzen:

WC194963cr

(mehr …)

Öffentliches Recht vs. Privatsphäre und die App-Plag… äh -Klagen 21. Dezember 2015

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Nervensägen.
comments closed

Kollege Christian Jakubetz ärgert sich gerade über die Klage einiger Verleger gegen die BR24-App.

Nein, es wurde nicht gegen die „24“ im Namen geklagt, das war eine andere Abmahnwelle. Es geht um die „Presseähnlichkeit“ der App und darum, daß eine Videotext-App den Verlegern zu textlastig sei. Ja, tatsächlich. Warum heißt es denn wohl Videotext? Also etwas, was bislang all die Jahre niemand gestört hat, zumal die Verleger auch schon Videotext gemacht haben.

Allerdings geht es natürlich gar nicht wirklich um die App, und diejenigen, die sich selbst seit langem als „presseähnlich“ sehen, was ok ist, aber deshalb auch und gerade und gezielt gegen Print vorgehen, was nicht ok ist, sind ARD & ZDF!

(mehr …)

Wikipedia wird alt! 21. Dezember 2015

Posted by DL2MCD in Rezensionen.
comments closed

Wikipedia hat die klassischen Lexika in Rente geschickt. Kein Brockhaus-Vertreter versucht mehr, einem für vierstellige Beiträge 30 Bände toten Baum anzudrehen.

Doch langsam wird die Wikipedia auch zum alten Eisen:

(mehr …)

Ei verbibbscht! 18. Dezember 2015

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Bin Sachse h.c. 😉

Bild

(mehr …)

„Amis sind doof…“ 17. Dezember 2015

Posted by DL2MCD in Rezensionen, Wie bitte?.
comments closed

…sagt man ja so gerne bei uns. Aber damit hätte ja wohl keiner gerechnet:

An der S-Bahn-Station Fasangarten ist seit gestern Bombenstimmung. Und warum?

(mehr …)

Schlagzeilen, die einem Fachredakteur Freude machen 17. Dezember 2015

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

So etwas wie „Frau beim Dreier von Latte erschlagen“ (ja, war natürlich BILD) kann sich ein Fachredakteur natürlich nicht erlauben – aber das hier ist auch nicht schlecht:

(mehr …)

Die BEG, der Alex und der neue Zwangsstopp in FFB: Nichts als Chaos und Ärger! 14. Dezember 2015

Posted by DL2MCD in Nervensägen, Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Es gibt in Deutschland ja seit der Bahnprivatisierung nicht nur die DB (Deutsche Bahn), sondern auch noch einige weitere Bahngesellschaften. Manche davon bieten sogar besseren Service als die DB, viele auch schlechteren. Wer davon am Zug zum Zug kommt, entscheidet die BEG. Dabei vertritt sie allerdings leider nicht die Interessen der Fahrgäste, es wird auch schon mal die Zugfolge auf 2-Stunden-Takt verdünnt. Erst nach einem Jahr wurde das wieder aufgehoben.

Ich mag den Alex sehr, mit Abteilwagen, doch der wird ja leider abgeschafft. Noch fährt er, doch seit heute früh hat sich die BEG speziell für den Alex eine neue Schikane einfallen lassen: Genau da, wo er die volle Reisegeschwindigkeit erreicht, in Fürstenfeldbruck, muß er plötzlich halten!

Das kostet gut 5 Minuten, mein Anschlußzug ist weg und ich kann nun täglich 20 Minuten länger mein Leben in vollen Zügen – und auf kalten Bahnsteigen – genießen. Nein, 21 Minuten, denn der Alex fährt nun eine Minute früher. Sehr witzig, eine Minute für eine zusätzliche Haltestelle bringt natürlich überhaupt nichts!

In Fürstenfeldbruck hät der Alex nun um kurz vor 6 Uhr früh an einem bis auf fünf einsame, staunende Hansel völlig menschenleeren Gleis, es steigt niemand ein oder aus, es ist eine völlig sinnlose Aktion, die Fürstenfeldbruck nichts bringt, aber etwa 30 Alex-Fahrgästen den Anschluß zu ihrer S-Bahn final versaut, der seit der Einführung des Halts „Hirschgarten“ und der damit vorverlegten Abfahrt der S-Bahn um 2 Minuten ohnehin auf wackligen Füßen steht, weil der Alex – wie auch andere Züge – wegen Überlastung selten pünktlich in den Bahnhof Pasing einfahren darf.

(mehr …)

Gib Dich nicht auf! Lerne Bayrisch! 11. Dezember 2015

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Als „Lerne Ostdeutsch“ gab es das schon mal vom NDR, jetzt hat der BR zurückgeschlagen:

(mehr …)

Bahnsinn: Hängt sie höher! 9. Dezember 2015

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Die Bahn ist ja lange schon privatisiert, was in dem Fall kein Vorteil ist. Alleine diese blöden Spartarife, mit denen die Bahn versucht, die Nachteile des Flugzeugs nachzuahmen…

Das allerdings ist eher einer Beamtenbahn würdig:

(mehr …)

Die Welt ist nicht so braun wie Facebook… 7. Dezember 2015

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches, Mal was Positives, Nervensägen.
comments closed

Nur noch Neonazi- und Verschwörungsmist in der Facebook-Timeline? Ok, bei mir nicht, aber Joachim Graf zeigt hier (nur nach Registrierung lesbar, was aber auch einige Trolle draußen halten dürfte), wieso die Spinner überhaupt so massiv erscheinen. Unbedingt lesenswert!

(mehr …)

Musikkenner unter sich… :P 4. Dezember 2015

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen, Wie bitte?.
comments closed

Vor vielen Jahren gab es diesen schönen Dialog in unserem Filmcafé. Die Protagonisten: ein 16-jähriger Teenie, der als sehr kulturell beflissen bewundert werden wollte, obwohl er eigentlich eher an Bier, Zigaretten und Sex interessiert war, und ein Lebenskünstler ohne derartige Ansprüche, aber mit einem freundlichen Wesen…

Hey, Jungs, stellt euch nur vor: Ich habe mir heute eine Chopin-Platte gekauft!

(mehr …)