jump to navigation

Denkverbot in der Bahn? 31. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Hmmm….heißt das, daß Raucher keine hellen Köpfe sind oder meint der Zeichner von Spiegel Spam hier, daß Denken im Zug jetzt nicht mehr erlaubt ist? 🙂

(mehr …)

Pressekonferenz in Duisburg… 30. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Nervensägen.
comments closed

So stelle ich mir das vor. Niemand wird den Verantwortlichen verzeihen, wenn sie nicht etwas auf die Tränendrüse drücken, so Dogbert in diesem Dilbert-Cartoon, weshalb er dem Herrn Sauerland eine Brille mit Pumpe und Tränen-Tank gibt…

(mehr …)

Todes-Loveparade: Oberbürgermeister Sauerland tritt zurück! 29. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Nervensägen.
comments closed

Nur leider nicht von seinem Posten, sondern eher so wie Bischof Mixa:

(mehr …)

Blöd, blöder – Werbung auf Facebook! 29. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Wie Leute ernsthaft für geschäftliche Zwecke auf ein „Social Network“ setzen können, das von seinem Gründer nur als Online-Stalk- und Baggertool konzipiert war und deshalb bis heute anerkannt oberste Daten-Pottsau ist, ist mir ohnehin ein Rätsel.

Wieso die User dort aber auch noch jeden Sch*** mitmachen, verblüfft umso mehr. Erst konnte man 10 „Freunde“ (heißen die nicht „Fans?“) gegen ein Labberbrötchen eintauschen, nun…

(mehr …)

Arte TV: Chuck Berry – Beer drinking woman 28. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Mal was Positives, Rezensionen.
comments closed

Chuck Berry hat den Rock’n Roll noch viel eher erfunden als der bei uns dazu erhobene Bill Haley. Ob „Johhny B. Goode“ oder „Roll over Beethoven“, alle Klassiker sind von Chuck Berry. Gerade hat Arte TV im Rahmen der Reihe „Summer of the 60s“ „Chuck Berry Live at BBC Theatre 1972“ ausgestrahlt – am 3. August wird es nochmal um 1.45 ausgestrahlt – Aufnehmen!

Mir fiel jedoch vor allem das folgende Lied auf, das ich noch nicht kannte – wohl aber (leider) solche Frauen:

(mehr …)

Jobs sind nur was für Leute mit Geld! 27. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Es ist auch in unserer Branche so, daß man lieber z.B. als Buchautor engagiert wird, wenn man eigentlich kein Geld braucht und so nur bekannt werden will. Klar, solche Deppen sparen den Verlagen Honorare!

Kraß allerdings, wenn man wegen Schulden aus dem Job fliegt, auf daß man noch mehr Schulden machen muß:

(mehr …)

Der Duisburger Todestunnel: This is not the summer of love 26. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

Ich habe von „Ruhr2010“ nie etwas gehalten. Statt wirklich etwas für die Region Ruhrgebiet zu tun, trommeln ein schon als Intendant untragbarer Selbstdarsteller und andere bei den Einheimischen absolut unbeliebte Wichtigtuer in tumber Selbst-PR. Taten schon bei einem Straßenfest auf einer gesperrten Autobahn so, als ob sie Woodstock neu erfunden hätten.

Woodstock war ein einziges Chaos, das aber von Leuten organisiert wurde, denen etwas an ihren Mitmenschen lag, nicht an sich selbst. Deshalb ging es ohne größere Unglücke ab.

Wie man aber auf die Schnapsidee kommen konnte, ein Straßenfest in ein umzäuntes Gelände einzupferchen und alle Leute durch einen engen, langen Tunnel zu zwingen?

Und wer behauptet, es lag an den Ravern, nicht an dem Tunnel, den strafen die folgenden Aufnahmen Lügen. Weshalb ich sie hier zeige. Nicht aus Sensationsgier oder um Hits mit Fotostrecken zu generieren, wie manches Nachrichtenmagazin.

Bitte nur weiterklicken, wenn man Panikszenen und Menschen in Not erträgt.

 

Die Ruhrbarone zum Thema

(mehr …)

Als Bischof wegen Saunabesuchen mit jungen Frauen und Männern und Prügelstrafe rausgeflogen? Dann gibt es zur Belohnung einen Lebensabend im Frauenkloster…! 24. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Also insbesondere mit der katholischen Kirche habe ichs nicht besonders. Meine erste Freundin war katholisch und ich konnte es nicht nachvollziehen, daß da jede (moralische) Sauerei erlaubt war, man mußte sie nur nachher beichten.

Das jetzt mit „Mixa“ ist ja aber, wie den Fuchs zur Bestrafung in den Hühnerstall zu sperren:

(mehr …)

Arte TV: Newport Festival – das echte Woodstock 23. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Mal was Positives, Rezensionen.
comments closed

Woodstock – Musik, Liebe und jede Menge Schlamm! Eine Legende.

Kaum bekannt ist jedoch, daß es lange vor Woodstock, von 1963 bis 1966 war die Hoch-Zeit, bereits das Newport Folk-Festival gab.

Dort traten Joan Baez und Bob Dylan auf, als sie gerade bekannt worden, Pete Seeger, Johnny Cash, Buffy Saint-Marie, Judy Collins und auch Peter Paul & Mary und andere Folk-Größen.

(mehr …)

Don’t follow me – I’m lost too! 22. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Bloggen ist ja inzwischen schon wieder out – dazu muß man ja imstande sein, vollständige Sätze zu schreiben. Twittern ist in – zwitschern, schwätzen. Das zeigt Kompetenz! Da wird man zum Führer, dem die sogenannten Follower folgen. Ein Beispiel? Bittesehr:

(mehr …)

Bayrischer Rundfunk Online-Auftritte – 3-Stufen-Test – Angebote mit längeren Archivzeiten genehmigt 21. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Mal was Positives.
comments closed

Die öffentlich-rechtlichen Rundfunksender im WWW sind leider ein problematisches Thema – inzwischen hat es ja auch den ORF erwischt, der lange besser dastand als die ARD, weil er nie so unverschämt war wie die Sender der letzteren und weder für PCs zusätzliche Rundfunkgebühren noch mal eben E-Mails Dritter kassieren wollte.

Ich fand es jedoch nie gut, daß die Archivdauern der Beiträge (ob Text, Audio oder Video) auf 7 Tage beschränkt sein sollten – das Netz lebt von Verlinkungen und URLs müssen Bestand haben. Sonst kann man es auch gleich sein lassen.

Ich habe auch dementsprechend beim 3-Stufen-Test argumentiert, bei dem jeder, auch interessierte Privatpersonen, seine Kommentare abgeben konnte (was aber kaum jemand wußte, mir sagte es auch nur ein ARD-Mitarbeiter). Offensichtlich mit Erfolg:

(mehr …)

Flash, Acrobat, Camera Raw: Die nervige Adobe-Updaterei 20. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Nervensägen.
comments closed

Nun, was wir neulich über das neue Apple-Logo hatten, trifft für Adobe noch viel mehr zu: Das A steht offensichtlich für Apothekenpreise. Doch Profis kommen halt nicht an der zugegeben guten Adobe-Software vorbei.

.flashupdate

Doch nervt die Updaterei nun selbst bei dem, das gratis ist:

(mehr …)

Wegen Grippe geschlossen 18. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches.
comments closed

Tja, kaum sinkt das Thermometer unter 30°C, bin ich auch schon erkältet. Dicker Kopf, Nase dicht, Halsweh. Im Hochsommer. Frechheit.

Keine Ahnung, wer mir den Dreck angedreht hat. Aber deshalb gibts hier mal nix Neues. Denn daß ich die Nase ziemlich voll hab, steht ja eh‘ jede Woche schon mindestens einmal hier. ;-/

Wie werden TV-Moderatoren gemobbt? 17. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen, Wie bitte?.
comments closed

Im Journalismus gibt es viele Methoden, unliebsame Kollegen zu schikanieren. Allerdings passiert das normalerweise eher im Verborgenen. Hier allerdings griff man zu heftigen Mitteln:

(mehr …)

Wer verläßt mich mitten im Fußballspiel? 16. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Manche Leute haben echte Probleme. Die Schweizer Erfolgsschriftstellerin Sibylle Berg z.B.:

welche penner haben denn die nerven fusball zu schauen und mich nebenbei zu entfolgen. die krake soll euch fressen!

Ja, ist schon schlimm, wenn einem die Follower und Fans davon laufen. Wahscheinlich gabs mal wieder einen Spießburger für 10 Follower bei McDonalds.

Doch damit ist jetzt Schluß:

(mehr …)

Alleine spielen ist nicht nur langweilig, sondern auch lebensgefährlich… 15. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Pleiten, Pech und Pannen.
comments closed

…besonders bei der Hitze:

Babysitter tot aufgefunden

(mehr …)

Flattr? Wat’n dat’n? 14. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Grund und Sätzliches.
comments closed

Manche Frauen und noch viel mehr Männer sind etwas flatterhaft. Das gefällt dem einen, dem anderen nicht.

Dieses Blog ist etwas eigenwillig. Dem einen gefällt das, dem anderen nicht.

Wem es gefällt, der kann mir mit dem Button rechts eine Spende zukommen lassen, wenn er selbst bei Flattr angemeldet ist. Wenn nicht, kann er mich um eine Einladung bitten. (Selbst kann man sich noch nicht anmelden). Dazu muß er erst rechts den Button drücken und dann auch nochmal auf der folgenden englischen Seite (ok, ok, wenn jemand das schafft, muß er sehr entschlossen sein…)

So funktioniert Flattr:

(mehr …)

Das neue Apple-Logo! 13. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Hallo Apple-Fanboys, Hightext hat es erkannt:

(mehr …)

Tittenbilder bei Telepolis! 12. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Es ist schon merkwürdig: Mir unterstellte man alles Mögliche, von „Altherrenhumor“ bis „nichts anderes als Sex im Kopf“, wenn ich mich in Texten über manche Dinge lustig gemacht habe oder bei der allmonatlichen Ermahnung am 29. oder 30., es fehlten noch Hits, ein populäres Thema aufgriff, und dann an den Kopf geworfen bekam, ich wolle nur Hits machen…

Das entscheidende war wohl „darüber lustig machen“. Humor ist absolut unerwünscht. Wenns dagegen ums Rumzetern geht,…

(mehr …)

Apple-Fanboys in Shanghai! 10. Juli 2010

Posted by DL2MCD in Wie bitte?.
comments closed

Langsam ist die Eröffnung eines neuen Apple-Stores hierzulande nicht mehr sensationeller als die Eröffnung eines neuen Media-Marktes oder ein neuer PC bei Aldi.

Ein guter Freund von mir ist allerdings gerade in Shanghai und hat da die folgenden Bilder aufgenommen:

(mehr …)